Angebot merken
Frankreich

Advent im Elsass

Lebkuchen & Vauban

Nächster Termin: 10.12. - 10.12.2021 (1 Tage)

Zunächst besuchen Sie in Gertwiller, die Hauptstadt des Lebkuchens, das Museum "Le Palais du Pain d'Épices" der Familie Fortwenger. In verschiedenen animierten Bereichen des 800 m² großen Reichs entdecken Sie die Herkunft des Lebkuchens und die Geheimnisse seiner Herstellung. Ihre Mittagspause verbringen Sie in der schönen Fachwerkstadt Colmar mit ihren engen Gassen und romantischen Fachwerkhäusern, die zur Weihnachtszeit traditionell aufwendig geschmückt sind. Anschließend fahren Sie nach Neuf-Brisach. Die 2,5 km lange, begehbare Festungsmauer, von Vauban sternförmig erbaut, gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Innerhalb dieser Mauern wird im Advent auf dem Rathausplatz ein Dorf aus dem Jahr 1700 nachgebaut, in dem kostümierte Darsteller alte Handwerkskünste zeigen. Natürlich können Sie sich auch mit leckeren Gaumenfreuden verwöhnen lassen. Rückkunft in Saarbrücken gegen 21.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten später.

Allgemeine Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen; bei Nichterreichen Absage durch uns bis 7 Tage vorher möglich

Hinweise zu Terminen & Preisen

Der Eintritt in das Lebkuchenmusem "Le Palais du Pain d'Epices" in Gertwiller ist im Fahrpreis enthalten.

Abhängig von der Pandemie-Lage sind Einschränkungen oder Absagen einzelner Programmpunkte möglich. Für den Besuch des Museums ist die Vorlage einer Impfbescheinigung, Genesenennachweis oder negativen Tests Pflicht.

Hier geht es zu Ihrer Buchung


Buchungspaket
10.12.2021 ((Freitag))
1 Tag

Belegung: 2 Personen
36,00 €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0681-303200