Angebot merken
Deutschland

Frankfurt

Rubens - Kraft der Verwandlung

Nächster Termin: 03.05. - 03.05.2018 (1 Tage)
Reiseverlauf

Peter Paul Rubens im Städel Museum

Kaum ein anderer Künstler hat die europäische Barockmalerei so geprägt wie Peter Paul Rubens (1577-1640). Ein wenig bekannter Aspekt in Rubens’ Schaffen betrifft seinen Umgang mit Werken anderer Künstler. Die etwa 120 Objekte umfassende, Gattungsgrenzen überschreitende Sonderausstellung vereint Bildhauerei, Grafik und Malerei, um an exemplarischen Werkgruppen Rubens’ Methode der Inszenierung wohlbekannter wie ganz neuer Bildthemen aufzuzeigen, die mehr sind als nur ein konzentriertes Produkt seiner Seherfahrung.

(Text Städel Museum Frankfurt)

Rückkunft in Saarbrücken gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten früher bzw. später.

Gerne können Sie diese Fahrt auch ohne Museumsbesuch buchen.

Bild: Peter Paul Rubens (1577–1640), Selbstporträt, um 1638, Öl auf Leinwand, 110 x 85,5 cm, Kunsthistorisches Museum Wien, Foto: © KHM-Museumsverband

Hier geht es zu Ihrer Buchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 0800-46 38 83 6

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0800-46 38 83 6