Angebot merken
Italien

Neu Frühlingszauber auf Sizilien

Cefalù – Ätna – Taormina & der magische Westen

Nächster Termin: 05.04. - 12.04.2019 (8 Tage)

"Im Frühling zum Staunen, im Herbst zum Genießen", so lautete der Rat des Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe zur richtigen Reisezeit für Sizilien. Gerade im Frühling ist die größte Insel im Mittelmeer, mit ihren unzählbaren Höhepunkten von herausragender Schönheit. Wie ein kleiner Kontinent vereint Sizilien die kontrastreichsten Landschaften und darin viele Zeugnisse aus Geschichte und Kultur. Selten sind Berge und Meer sich so nah wie hier und von den Küstenregionen und den grünen Hügeln und Tälern im Landesinneren bis zum "Berg der Berge" ist die Insel ein wahres Naturparadies. Beeindruckende Kulturdenkmäler sind die Zeugen einer wechselvollen Geschichte, die von Griechen, Römern, Arabern, Normannen und Spaniern geprägt wurde. Cefalù, die Stadt des Normannenkönigs, die grandiose Aussicht vom Ätna, dem aktivsten Feuerberg der Welt, die malerische Küstenstadt Taormina, mit ihrer zauberhaften Altstadt und dem antiken Theater stehen ebenso für die tausend Gesichter Siziliens, wie der Zauber der Kargheit und Antike im magischen Westen, wo sie dem Sizilien-Epos "Der Leopard" ganz nah sind.

Inklusiv-Leistungen
  • Reise im modernen Fernreisebus
  • Fährüberfahrten Genua – Palermo – Genua
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück auf der Fähre
  • 4x Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Santa Lucia in Cefalù
  • 1x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Arenzano Grand in Arenzano
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet
  • 2x örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung am 3. und 4. Tag
  • Eintritt Antikes Theater in Taormina
Reiseverlauf

1. Tag: Genua und Fährüberfahrt nach Palermo

Im modernen Reisebus führt Sie die Reise nach Genua. Hier legt am Abend das Fährschiff mit Ziel Palermo an.

2. Tag: Ein Tag auf See

Genießen Sie den Tag an Bord der Fähre. Abends erreichen Sie Palermo. Weiterfahrt nach Cefalù, wo Sie im Hotel Santa Lucia Le Sabbie d'Oro wohnen werden.

3. Tag: Charmantes Cefalù

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Nachmittag steht eine Fahrt nach Cefalú, die Stadt des Normannenkönigs Graf Roger, der unterwegs in göttlicher Mission hier nach einem Sturm an Land gespült wurde. Er hatte geschworen am Ort seiner Rettung eine prächtige Kirche zu erbauen. So legte Graf Roger im Jahr 1131 den Grundstein für die heute noch beeindruckende Kathedrale, in der zahlreiche Kunstgegenstände des Mittelalters zu bewundern sind. Das mittelalterliche Stadtbild hat Cefalú sich bist heute bewahren können und die schöne Altstadt mit den engen, arabisch anmutenden Gassen lädt zum Flanieren und Verweilen ein. Das Leben pulsiert vom Domplatz bis hinab zum Hafen mit vielen Geschäften, Cafés und Fischrestaurants.

4. Tag: Vulkan Ätna & Taormina

Der Morgen beginnt mit einem Ausflug der Superlative. Der Ätna, höchster Vulkan Europas, überragt alle anderen Berge Siziliens und ist einer der aktivsten Feuerberge der Welt. Die Fahrt mit Ihrem Reiseleiter beginnt mit der Auffahrt auf den 3340 m hohen Vulkan, bei der die unterschiedlichen Vegetationsstufen deutlich sichtbar werden. Je nach Höhenlage werden Orangen, Zitronen, Ölbäume oder Weinstöcke angebaut. Ab einer Höhe von ca. 1300 m bis 2100 m ist die Vegetation von Wald und Macchia beherrscht und die Gipfelregion bis zum Erreichen der Schneegrenze gleicht einer schwarzen, matt glänzenden Wüste. Vom Rifugio Sapienza in 1900 m Höhe genießen Sie grandiose Ausblicke über Teile der Ostküste Siziliens. Danach geht die Fahrt weiter nach Taormina, eine der schönsten Küstenstädte Italiens. Die Besichtigung der Altstadt mit zahlreichen Zeugnissen aus der griechischen und römischen Antike, sowie des antiken Theaters runden den Besuch in der malerisch gelegenen Stadt ab.

5. Tag: Spurensuche im magischen Westen

Wie prächtige Mosaiksteine vervollständigen die Strände, Städte und die Schätze der Antike des Westens das Gesamtbild Siziliens. Hier findet der Besucher den Zauber der Kargkeit, wie ihn Guiseppe Tomasi di Lampedusa in seinem Sizilien-Epos "Der Leopard" beschrieben hatte. Ihr Ausflug durch eine abwechslungsreiche Region mit Weinbergen, Salinen und den geheimnisvollen Resten der Antike beginnt in Segesta. Der Tempel der Ruinenlandschaft steht noch immer einsam und unvollendet auf einem Hügel, der Ewigkeit trotzend. Die Elymer, ein geheimnisvolles Volk, ließen ihn vor 2400 Jahren bauen. Das auf einem weiteren Hügel befindliche Amphitheater bietet einen Blick weit übers Land bis zur Küste im Nordwesten der Insel. Weiter geht es dann nach Erice, wegen seines unversehrten antiken Anmuts, auch "Museum aus Stein" genannt. Das Bergstädtchen beherrscht seit unzählbarer Zeit die Westküste vom 750 m hohen Massiv aus und ist mit Burg und Stadtmauern für sein zauberhaftes Flair bekannt. Das atemberaubende Panorama auf Trapani, die Salinen Landschaft und die Ägadischen Inseln ist ebenso verlockend wie das berühmte, leckere Mandelgebäck, das Sie unbedingt kosten sollten.

6. Tag: Palermo und Fährüberfahrt nach Genua

Heute heißt es Abschied nehmen von Sizilien. Sie fahren nach Palermo, wo Sie bis zur Abfahrt der Fähre nach Genua Zeit zur freien Verfügung haben. Entdecken Sie die Schönheiten der Stadt mit dem mittelalterlichen Flair. Am Abend Abfahrt der Fähre nach Genua.

7. Tag: Ein Tag auf See

Heute erwartet Sie wieder ein herrlicher Seetag an Bord der Fähre. Nach der Ankunft in Genua Weiterfahrt nach Arenzano zur Zwischenübernachtung im 4-Sterne-Hotel Arenzano Grand.

8. Tag: Heimreise

Am Morgen treten Sie die Heimreise an. Rückkunft in Saarbrücken gegen gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten entsprechend später.

Allgemeine Hinweise

Änderungen im Programmablauf vorbehalten

Hinweise zu Terminen & Preisen

Eventuell fällige Ortstaxe vor Ort zu zahlen

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen; bei Nichterreichen Absage durch uns bis 20 Tage vorher möglich

Ihr Hotel

Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel Santa Lucia in Cefalù. Ausstattung: Restaurant, Bar, Pool, Zugang zum Strand. Die Zimmer haben Bad oder Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Kühlschrank, Safe & Klimaanlage.

Hier geht es zu Ihrer Buchung


Buchungspaket
05.04. - 12.04.2019 (8 Tage Einzigartiges Sizilien)
8 Tage
Doppelzimmer / Innenkabine, LA
Belegung: 2 Personen
865,00 €
05.04. - 12.04.2019 (8 Tage Einzigartiges Sizilien)
8 Tage
Doppelzimmer / Außenkabine, LA
Belegung: 2 Personen
925,00 €
05.04. - 12.04.2019 (8 Tage Einzigartiges Sizilien)
8 Tage
Einzelzimmer / Innenkabine, LA
Belegung: 1 Person
1060,00 €
05.04. - 12.04.2019 (8 Tage Einzigartiges Sizilien)
8 Tage
Einzelzimmer / Außenkabine, LA
Belegung: 1 Person
1154,00 €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0800-46 38 83 6