Angebot merken
Italien Slowenien

NEU Juwelen zwischen Adria & Alpen

Triest - Slowenische Küste - Friaul

Nächster Termin: 01.10. - 07.10.2018 (7 Tage)
Der Nordosten Italiens, zwischen Adria und Alpen, ist mit seiner bewegten Geschichte und dem Einfluss von Römern, Langobarden, Venezianern und Österreichern eine faszinierende Region für Kultur- und Naturliebhaber. Die schöne Stadt Triest erwartet Sie mit einer Mischung aus ihrer multikulturellen Vergangenheit und der italienischen Gegenwart. Das Friaul zieht seine Besucher mit seinem ursprünglichen Charme in seinen Bann und die Küste Sloweniens lockt mit malerischen Küstenstädtchen. Lassen Sie sich bezaubern von beeindruckenden Bauwerken, wertvollen Kunstschätzen, herrlichen Landschaften und Städten, eingebettet in das Venezianische Flair längst vergangener Zeiten. Sie wohnen im einzigen Zipfel Istriens auf italienischem Boden im 4-Sterne-Hotel San Rocco direkt am Yachthafen
Inklusiv-Leistungen
  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 1 Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Hauslwirt in Golling
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel San Rocco in Porto San Rocco
  • 1 Übernachtung in einem 3-Sterne-Hotel im Raum Gardasee
  • 6x Frühstücksbuffet
  • 5x Abendessen in den Hotels (3-Gänge-Menü oder Buffet)
  • 1x Abendessen im „Caffè Tommaseo“ in Triest (3-Gänge-Menü)
  • Fahrt mit der historischen Straßenbahn von Opicina nach Triest
  • Stadtführung in Triest
  • Ausflug Slowenische Küste inkl. Reiseleitung
  • Bootsfahrt von Piran nach Izola inkl. Aperitif
  • Verkostung einer landestypischen Süßspeise in einem Café in Koper
  • Besichtigung eines Weinkellers inkl. Verkostung von 3 Weinen
  • Ausflug Friaul inkl. Reiseleitung
  • 1 Glas Wein in einer Osteria in Udine

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung in Österreich

Im modernen Fernreisebus erreichen Sie Golling im Raum Salzburg zu Ihrer ersten Übernachtung. Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel Hauslwirt, wo Sie auch das Abendessen einnehmen.

2. Tag: Porto San Rocco

Nach dem Frühstück erfolgt die Weiterfahrt nach Porto San Rocco bei Muggia. Zimmerbezug im 4-Sterne-Hotel San Rocco, in dem Sie die nächsten 4 Nächte wohnen werden.

3. Tag: Opicina – Triest

Heute Morgen fahren Sie nach Opicina, oberhalb der Stadt Triest. Hier beginnt Ihre Fahrt mit der originellen historischen Straßenbahn „Tram de Opicina“ hinunter nach Triest. Genießen Sie auf reizvollen 5 km traumhafte Ausblicke auf die Stadt und das Meer. Bei Ankunft im Herzen der Stadt erwartet Sie Ihre Reiseleitung. Vom Kai Audace bis zum alten Leuchtturm folgen dicht auf dicht Segel, Schaufenster mit Antiquitäten, Läden und herrliche Paläste: In der Ferne ahnt man das weiße Profil von Miramare. Eines der Spitzenprodukte von Triest ist der Kaffee. Eine Kaffeepause in einem der historischen Cafés kommt fast einem Ritus gleich, den Sie unbedingt probieren sollten. Verbringen Sie den Nachmittag in Triest, bevor Sie am Abend ein leckeres Menü im „Caffè Tommaseo“, dem ältesten Kaffeehaus in Triest, genießen: Seit 1830 in Familienbesitz und mit traumhafter Lage inklusive Meerblick wird Sie das historische Kaffeehaus faszinieren!

4. Tag: Slowenische Küste

Der heutige Tagesausflug führt Sie zunächst nach Portoroz und Piran. Piran überzeugt durch seine einzigartige Atmosphäre, nichts wirkt touristisch, alles authentisch: die Menschen, die Lokale und Geschäfte. Entlang des Naturparks Strunjan führt Sie Ihre Bootsfahrt nach Izola. Die Altstadt befindet sich auf einer einstigen Insel, die durch eine Steinbrücke mit dem Festland verbunden wurde. In Koper kehren Sie in einem Café ein. Anschließend besichtigen Sie die malerische Stadt und verkosten 3 Weine während einer Weinkellerbesichtigung. Im Anschluss Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

5. Tag: Friaul-Rundfahrt

Sie erleben heute das beeindruckende Friaul. Palmanova ist ein in seiner Art einmaliger Stadttypus mit perfekt symmetrischem, neunzackigem Sterngrundriss und großem Hauptplatz. Weiter geht es nach Udine, bekannt für ihre Piazze mit venezianischem Flair und antiken Palazzi, dazu gehören die Piazza Libertà, „der schönste venezianische Platz auf dem Festland“, und die Arkaden gesäumte Piazza Matteotti. Udine ist auch eine vornehme und gesellige Stadt. Am Spätnachmittag trifft man sich in den typischen Osterien, um „un taj di chel bon“ zu genießen: ein Glas Wein in angenehmer Gesellschaft, was auch Sie tun werden. San Daniele ist der wichtigste Ort des friaulanischen Hügelgebiets und vor allem wegen seines Schinkens weltweit bekannt.

6. Tag: Raum Gardasee

Sie verlassen Istrien und fahren zur Zwischenübernachtung in den Raum Gardasee. Hier wohnen Sie in einem 3-Sterne-Hotel, in dem Sie auch zu Abend essen.

7. Tag: Heimreise

Ihre Reisehighlights

  • Fahrt mit der historischen Straßenbahn von Opicina nach Triest
  • Stadtführung in Triest
  • Ausflug Slowenische Küste
  • Bootsfahrt entlang des Naturparks Strunjan
  • Ausflug Friaul
  • „un taj di chel bon“ – ein Glas Wein in einer Osteria in Udine

Ihr Hotel

Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel San Rocco in Porto San Rocco. Ausstattung: Restaurant (im Nebenhaus), Frühstücksraum, Terrasse, Schwimmbad.

Die Zimmer haben Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, TV, Safe, Minibar und WLAN.

Ihre Reisehighlights

  • Fahrt mit der historischen Straßenbahn von Opicina nach Triest
  • Stadtführung in Triest
  • Ausflug Slowenische Küste
  • Bootsfahrt entlang des Naturparks Strunjan
  • Ausflug Friaul
  • „un taj di chel bon“ – ein Glas Wein in einer Osteria in Udine

Hier geht es zu Ihrer Buchung


Buchungspaket
01.10. - 07.10.2018 (7 Tage Adria & Alpen)
7 Tage
Doppelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
728,00 €
01.10. - 07.10.2018 (7 Tage Adria & Alpen)
7 Tage
Doppelzimmer mit Zustellbett, HP
Belegung: 3 Personen
728,00 €
01.10. - 07.10.2018 (7 Tage Adria & Alpen)
7 Tage
Einzelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
966,00 €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0800-46 38 83 6