Angebot merken
Spanien

NEU Radparadies Mallorca

Mit E-Bikes die schönsten Flecken der Insel erkunden

Nächster Termin: 11.10. - 18.10.2021 (8 Tage)

Entdecken Sie Mallorca aktiv und bequem mit dem Rad. Per E-Bikes erfahren Sie das pulsierende Leben an den Stränden und das beschauliches Leben im Landesinneren, wo die Zeit still zu stehen scheint. Über gut ausgebaute Wege erkunden Sie das grandiose Inselinnere mit seinen verträumten Dörfern, überragt von Bergen, umgeben von Oliven- und Zitrushainen, überspannt von einem tiefblauen Himmel. Sie radeln entlang von spektakulären Küstenlinien, zu romantischen Buchten und durch ursprüngliche Naturlandschaften. Die Baleareninsel per E-Bikes – und Sie werden sich neu verlieben.

Inklusiv-Leistungen
  • Transfer zum/vom Flughafen Frankfurt
  • Flug mit Condor oder TUIfly von/nach Flughafen Frankfurt nach/von Palma de Mallorca
  • Flughafengebühren
  • Hoteltransfer auf Mallorca
  • 7 Übernachtungen im 3-Sterne-Superior-Hotel Oleander in Playa de Palma
  • Halbpension
  • E-Bike-Leihrad inkl. Versicherung, Helm, Schloss
  • 5 geführte Ausflüge per E-Bike mit deutschsprachigem Fahrradguide
  • Eintritt Landgut La Granja
  • kleiner Reiseführer
Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Mallorca

Transfer zum Flughafen Frankfurt und Flug nach Palma de Mallorca. Transfer zum 3-Sterne-Superior-Hotel Oleander in Playa de Palma. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Die Altstadt von Palma und das Landgut La Granja

ca. 35 km, 270 hm, leicht - mittelschwer

Am Morgen erhalten Sie Ihre E-Bikes sowie eine kurze Einführung. Nach einer Probefahrt, so dass alle sicher im Sattel sitzen, starten Sie zu Ihrer ersten Radtour. Über den Radweg entlang der Küste fahren Sie, vorbei an kleinen Häfen und Buchten, in die Altstadt von Palma mit Kathedrale, Parlament, Fischereihafen und den charmanten alten Stadtvierteln. Über eine alte Landstraße erreichen Sie das kleine, verträumte Bergdorf Esporles zu einer Verschnaufpause. Ihre Radtour endet schließlich im Landgut La Granja, welches umgeben von üppiger Vegetation inmitten eine wunderschönen Gartens liegt und einen romantischen Rückblick auf das Mallorca von gestern vermittelt.

3. Tag: Zum Bauernmarkt von Sineu

ca. 45 km, 230 hm, leicht

Vom Hotel aus starten Sie in das ursprüngliche Inselinnere. Durch verträumte Dörfer, vorbei am Kloster Santuari de Cura und durch die landwirtschaftlich geprägte Ebene erreichen Sie schließlich Sineu, wo jeden Mittwoch der älteste Markt Mallorcas stattfindet, dessen Wurzeln bis in das 12. Jh. zurückreichen. Neben Kunsthandwerk und regionalen Produkten gibt es hier sogar Vieh zu kaufen. Tauchen Sie ein in das bunte Treiben in den kleinen Gassen und auf dem Hauptplatz vor der großen Pfarrkirche und probieren Sie einige der kulinarischen Spezialitäten, Weine und Liköre.

4. Tag: In Mallorcas Süden

ca. 44 km, 150 hm, leicht

Vorbei am Hafen von Arenal geht es über Landstraßen in Richtung Süden. Am Radlercafé beim Nobelhotel Sa Torre, das auf dem historischen Landsitz Sa Torre errichtet wurde, machen Sie eine kleine Pause, bevor es weiter nach Capocorb Vell geht. Hier können Sie eine der wichtigsten prähistorischen Siedlungen auf den Balearen besuchen und die 3000 Jahre alten Überreste der talyotischen Kultur erkunden (Extrakosten ca. € 3 p.P.). Durch Mandelbaumplantagen radeln Sie anschließend weiter Richtung Küste. In der malerischen Bucht Cala Pi genießen Sie vom alten Piratenwachturm einen herrlichen Blick auf das türkisblaue Meer, bevor Sie weiter zum Naturstrand Es Trenc mit seinem karibisches Flair radeln.

5. Tag: Tag zu freien Verfügung

Genießen Sie heute einen Tag zum Ausruhen und Entspannen. Wer möchte, unternimmt einen Spaziergang am Meer oder einen Ausflug nach Palma.

6. Tag: Durch die Sierra de Levante

ca. 42 km, 140 hm, leicht

Heute erkunden Sie den Osten der Insel. Ausgangspunkt ist der frühere Fischer Porto Christo. Wer möchte, besucht die Tropfsteinhölhe Cuevas del Drach mit ihrem unterirdischen See (Extrakosten ca. € 16,50 p.P., Dauer ca. 1 Stunde). Alternativ lohnt ein Spaziergang entlang der Küste zum Leuchtturm oder zum Hafen. Über die Sierra de Llevante radeln Sie anschließend über kleine Landstraßen nach Sant Llorenc de Cardassar, wo Sie auf die Via Verde abbiegen. Die ehemalige Bahnstrecke verband einst Manacor mit der Ortschaft Artà. Vorbei an Mandelbäumen, Steineichen und Kiefern bietet die Strecke wunderschöne Blicke über die weite Ebene. In Son Servera mit seinem ursprünglichen Charme machen Sie eine kleine Pause und besichtigen die Kirche Esglesia Nova, die von einem Mitarbeiter Gaudís erbaut wurde. Weiter geht es über die Via Verde nach Artà, wo kleine Restaurants in wunderschönen Innenhöfen zum Einkehren einladen. Wer mag, fährt hinauf zum Kloster Sant Salvador, von wo aus man einen fantastischen Blick über das Dorf und die Ebene hat. Im Küstenort Canyamel erwartet Sie schließlich Ihr Bus.

7. Tag: Rundfahrt im Inselnorden

ca. 45 km, 70 hm, leicht

Von der Playa de Muro im Norden Mallorcas radeln Sie durch den Parc Natural de S'Albufera, das größte und wichtigste Feuchtgebiet der Balearen und Heimat unzähliger Vogelarten. Bei Sa Pobla ändert sich die Landschaft und Sie fahren vorbei an Kartoffel-, Artischocken- und Erdbeerfeldern Richtung Pollença. Das charmante Dorf mit seinen kleinen, verwinkelten Gassen lädt zum Verweilen ein. Wer mag, steigt die 365 Stufen zum Kalvarienberg hinauf und genießt das großartige Panorama über die Dächer und Gärten des Ortes bis hin zum Meer. In Port de Pollença, mit traumhaften Blick auf die Halbinsel Formentor, machen Sie eine Mittagspause, um gut gestärkt die letzten Kilometer nach Alcudia zu fahren. Die gut erhaltenen arabischen Bauwerke, der nahezu komplett erhaltene Mauerring und die Ruinen aus römischer Zeit zeugen von der historischen Bedeutung der wahrscheinlich ältesten Stadt der Insel. Ihnen bleibt Zeit zu einer Besichtigung, bevor Ihr Bus Sie zurück zum Hotel bringt.

8. Tag: Heimreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt; Transfer in die Zustiegsorte.

Hinweise zu Terminen & Preisen

Kurtaxe vor Ort zu zahlen - € 2,20 p.P./Nacht im Oktober '21 bzw. ca. € 0,50 p.P./Nacht im März '22

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen; bei Nichterreichen Absage durch uns bis 20 Tage vorher möglich

Ihr Hotel

Das 3-Sterne-Superior-Hotel Oleander in Playa de Palma liegt nur wenige Gehminuten von Sandstrand und Uferpromenade entfernt. Das Hotel verfügt über Restaurant mit Außenterrasse, Snack-Bar, Garten mit Außenpool und Sonnenterrasse, kleinen Innenpool und Aufzüge. Die modern eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, WLAN, Klimaanlage, Safe und Balkon.

Hier geht es zu Ihrer Buchung


Buchungspaket
11.10. - 18.10.2021
8 Tage

Belegung: 2 Personen
1448,00 €
11.10. - 18.10.2021
8 Tage
Zuschlag Einzelzimmer:
Belegung: 1 Person
1592,00 €
06.03. - 13.03.2022
8 Tage

Belegung: 2 Personen
1354,00 €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0800-46 38 83 6