Angebot merken
Italien Südtirol

NEU Wandern in Südtirol

Almen, Wasserfälle und Waalwege zwischen Seiser Alm und Meran

Nächster Termin: 30.09. - 05.10.2023 (6 Tage)

Grüne Almwiesen vor den weißen Gipfeln der Dolomiten, spektakuläre Wasserfälle und traumhafte Naturerlebnisse erwarten Sie in Südtirol auf der Sonnenseite der Alpen. Sie erwandern von dem größten Almgebiet bis zu den schönsten Wasserfällen jeden Tag ein neues Superlativ - atemberaubende Aussichten und eine einmalig schöne Bergkulisse inklusive.

Inklusiv-Leistungen
  • Reise im modernen Fernreisebus
  • 5 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Zum Löwen in Rodeneck
  • Halbpension (Frühstücksbuffet und 3-Gänge-Menü mit Salatbuffet)
  • 1x Südtiroler Spezialitätenabend mit Musik
  • 1 Glas Wein zur Begrüßung
  • 1x Brettljause auf einer Alm
  • 4 geführte Wanderungen
  • Bergbahnfahrt Seiser Alm
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Rodeneck

Sie reisen nach Rodeneck, das oberhalb vom Eisacktal auf einem sonnenreichen Hochplateau liegt, und beziehen Ihr Zimmer im 3-Sterne-Hotel Zum Löwen.

2. Tag: Rodenecker Almwanderung

ca. 5 km, 170 hm Auf-/Abstieg, leicht

Beginnen Sie den heutigen Tag ganz entspannt bei einem leckeren Frühstück. Auf einer gemütlichen Wanderung lernen Sie anschließend die Umgebung Ihres Urlaubsortes kennen. Mit dem Almbus geht es zur nahgelegenen Rodenecker Alm. Hier genießen Sie traumhafte Blicke auf die Zillertaler Alpen, die Geislerspitzen, die Brenta-Gruppe und die Ötztaler Alpen. Über den Schöpfungsweg unter dem Motto "Sehen-Spüren-Staunen" wandern Sie über einen märchenhaften Waldweg und über die weitläufigen Almwiesen zum Pianer Kreuz. Auf einer der urigen Almhütten lassen Sie sich unterwegs eine Brettljause mit Speck und Almkäse schmecken.

Am Nachmittag haben Sie Zeit, Ihren Urlaubsort zu erkunden und vielleicht das nahegelegene Schloss Rodenegg zu besuchen.

3. Tag: Wanderparadies Seiser Alm

ca. 13 km, 390 hm Auf-/Abstieg, mittelschwer

Heute erwartet Sie eine Panoramawanderung mit grandiosen Fernsichten am wohl schönsten Hochplateau Südtirols, die Seiser Alm. Atemberaubende Aussichten auf die nahen Dolomiten-Gipfel des Langkofels und des Schlerns und die sanft geschwungenen, zauberhaften Almwiesen prägen das Bild. Das Schlernmassiv mit seinem charakteristischen Gipfel ist das Wahrzeichen Südtirols. Sie wandern über die schönsten Pfade, durch eine vielseitige Flora mit rund 790 Pflanzenarten und paradiesischen Aussichten auf das Weltnaturerbe Dolomiten.

4. Tag: Die schönsten Wasserfälle Südtirols

ca. 8 km, 250 hm Auf-/480 hm Abstieg, mittelschwer

Heute entdecken Sie eines der schönsten Hochtäler Südtirols, das Reintal. Auf 1600 m Höhe beginnen Sie eine Wanderung in das Herz des Naturparks Riesenferner Ahrn. Saftige Almwiesen und hart arbeitende Bergbauern erhalten dieses Juwel für zukünftige Generationen. Entlang des munter plätschernden Knuttenbachs wandern Sie entspannt durch das ursprüngliche Knuttental empor zur gleichnamigen Alm vor einer traumhaft schönen Bergkulisse. Über einen aussichtsreichen Höhenweg, die gewaltigen Gipfel des Riesenferner immer im Blick, geht es dann weiter zur Durraalm und durch blumenreiche Wiesen zurück ins Tal.

Im 2. Teil erleben Sie mit den Reinbachfällen ein gewaltiges Naturschauspiel. Bis zu 42 m stürzen die tosenden Wassermassen durch die von Granit geprägte Reinbachschlucht in die Tiefe. Über den Franziskusweg wandern Sie an den schönsten Aussichtplätzen vorbei ins Tal.

5. Tag: Algunder Waalweg und Tappeinerweg

ca. 9 km, 100 hm Auf-/350 hm Abstieg, mittelschwer

Der Algunder Waalweg zählt zu den aussichtsreichsten und kulturell interessantesten Waalwegen der Region und ist zum großen Teil in seinem ursprünglichen Zustand erhalten. Durch Apfelplantagen und kleine Wälder schlängelt sich der historische Bewässerungsweg am Hang entlang, immer begleitet von grandiosen Ausblicken auf Algund und das gesamte Meraner Land. Sie folgen dem Waalweg, bis Sie oberhalb von Meran auf den bekannten Tappeinerweg treffen, der schon als die Krone Merans bezeichnet wurde. Pinien, Himalajazedern, Korkeichen, Ölbäume, Eukalyptus, Magnolien, Aloen und Feigenkakteen wachsen am Rande des Weges, der Sie direkt in das Zentrum von Meran bringt. Hier haben Sie Zeit zu einem Cappuccino in den schattigen Laubengängen oder zu einem Bummel über die Promenaden der Stadt.

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück verlassen Sie das wunderschöne Südtirol. Rückkunft in Saarbrücken gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten früher bzw. später.

Allgemeine Hinweise

Bei allen Wanderungen benötigen Sie geeignetes Schuhwerk, Rucksack, Trinkflasche sowie Sonnen-, Regen- und Windschutz. Trittsicherheit und eine Grundkondition für mehrstündige Wanderungen sollten vorhanden sein. Zeitliche und inhaltliche Änderungen des Ablaufs der Touren bedingt durch Wetter, Wegbeschaffenheit, Gruppenstärke usw. vorbehalten.

Hinweise zu Terminen & Preisen

Park & Sleep-Paket: € 68 pro Person im DZ

Eventuell anfallende Ortstaxe vor Ort zu zahlen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen; bei Nichterreichen Absage durch uns bis 20 Tage vorher möglich

Park & Sleep-Paket – für einen entspannten Start in den Urlaub

Gönnen Sie sich einen gewonnenen Entspannungstag, eine erholsame Nacht und erreichen Sie morgens bequem unser Reiseterminal in Saarbrücken zur Abfahrt, wo Sie Ihr Auto für die Dauer Ihres Urlaubs kostenlos und sicher parken.

Kostenloses Parken am Reiseterminal + eine Übernachtung mit Frühstück im zentral gelegenen 4-Sterne-Hotel Mercure Saarbrücken City****

€ 68 pro Person im DZ

Zuschlag Einzelzimmer: € 38

Selbstverständlich ist auch die Reservierung einer zusätzlichen Übernachtung nach Ihrer Reise möglich.

Beratung und Reservierung unter Tel. 0681 3032-110

Ihr Hotel

Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel Zum Löwen in Rodeneck im Eisacktal. Das gemütliche Hotel verfügt über Restaurant, Kaminzimmer und einen großen Garten mit Gartensauna und Sonnenterrasse. Die freundlich ausgestatteten Zimmer haben Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon und größtenteils Balkon.

Hier geht es zu Ihrer Buchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 0681-303200

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0681-303200