Angebot merken
Österreich

Neu Wanderbares Salzkammergut

Das Berge- und Seen-Paradies

Nächster Termin: 26.05. - 31.05.2019 (6 Tage)

Tauchen Sie ein in ein Berge- und Seen-Paradies und erwandern Sie eine Region mit einzigartiger Landschaft und einmaliger Geschichte. Einmal das wanderbare Salzkammergut kennengelernt und man fühlt sich gleich zu Hause. Saftige Wiesen und stille Wälder, blaugrüne Seen und ursprüngliche Traditionen – ein Platzerl der besonderen Art heißt Sie herzlich willkommen. Mit typischen Schmankerln der Region und einem urigen Hüttenabend ist natürlich auch für das leibliche Wohl der Wandersleut bestens gesorgt in der grandiosen Seenwelt der Alpen.

Inklusiv-Leistungen
  • Reise im modernen Fernreisebus
  • 5 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Lindwurm in Bad Goisern
  • 5x Frühstücksbuffet
  • 3x 3-Gänge-Abendmenü im Hotel
  • 1x Schmankerlabend
  • 1x Hüttenabend mit Schnapserl und Brettljause
  • 4 geführte Wanderungen
  • Schifffahrt auf dem Hallstätter See
  • Bahnfahrt von Hallstatt nach Bad Goisern
  • Seilbahnfahrt auf die Katrin
  • Ortstaxe
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Bad Goisern

Umrahmt von den prächtigen Bergen des Dachsteinmassivs lädt das reizende Bad Goisern Wanderer auf der Suche nach Panoramen und Aussichten zu Ruhe und Erholung ein. Hier heißt man Sie mit einem Begrüßungsgetränk herzlich willkommen. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Ostuferwanderung am Hallstättersee & Hallstatt

ca. 5-6 h, 22 km, 39 hm Auf-/ 37 hm Abstieg "leicht"

Einer der schönsten Wanderwege des Salzkammerguts führt entlang des Ostufers des Hallstättersees. Der See beeindruckt vor allem durch sein unvergleichliches Panorama inmitten der Berge des imposanten Dachsteinmassivs. Die fjordartig, vom eiszeitlichen Gletschereis geprägte Seenlandschaft erhielt vor etwa 10.000 Jahren ihr heutiges Aussehen. Zwischen Seeufer und Bahngleisen führt ein botanischer Lehrpfad über saftige Wiesen, vorbei an wenigen Häusern und durch den Wald. Über die Hängebrücke zum Wehrgraben überqueren Sie die tiefste Stelle (125 m) des Hallstätter Sees. Der Blick auf Hallstatt, das sich malerisch am gegenüberliegenden Seeufer anschmiegt, ist ein weiterer Höhepunkt dieser Wanderung. 4500 Jahre Salzkultur prägen die Marktgemeinde Hallstatt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Das älteste Salzbergwerk der Welt, zahlreiche historische Gebäude und die idyllische Lage am See laden hier zum Verweilen ein. Die Rückfahrt erfolgt zunächst mit dem Schiff zur Bahnstation und dann weiter mit dem Zug.

3. Tag: Wanderung zur Katrin Alm

ca. 5 h, 13 km, 389 hm Auf-/ 352 hm Abstieg "mittelschwer"

Auf dem Soleleitungsweg, dem Salztransportweg, wandern Sie heute zunächst von Bad Goisern nach Bad Ischl. Von der Goiserer Brücke geht es durch Wiesen und kleine Wäldchen geruhsam im Tal entlang. Bei Lauffen kann man den "tosenden" Traunfluss sehen, eine Stelle, wo viele Salzschiffe in den Stromschnellen kenterten. Nach der Wanderung in beschaulichen Wäldchen erreicht man das große "Kaiserjagdstandbild" und damit Bad Ischl, berühmt durch Salzkuren, die "Salzprinzen" und die Liebesgeschichte zwischen Kaiser Franz Josef I. und seiner "Sisi". Hier erwartet Sie einer der schönsten Aussichtssberge des Salzkammerguts, die Katrin. Schon seit Kaiser's Zeiten ist die Katrin der "Herzberg" Bad Ischls, dessen Gipfel traumhafte Panoramablicke auf das Dachsteinmassiv bietet. Mit der Seilbahn fahren Sie auf 1400 m und wandern dann am Naturlehrpfad. Genießen Sie den herrlichen Dachstein-Gletscherblick, auch Aussicht auf die Tier- und Pflanzenwelt kommt bei dieser Wanderung nicht zu kurz. Am Abend amüsieren Sie sich bei einem gemütlichen Hüttenabend mit einem Schnapserl und Brettljause.

4. Tag: Der Weg der Wallfahrer

ca. 6 h, 22 km, 277 hm Auf-/ 274 hm Abstieg "mittelschwer"

Ihr moderner Reisebus bringt Sie heute morgen nach Strobl am Wolfgangsee. Hier beginnt Ihre Wanderung auf dem Seeuferweg bis nach St. Gilgen und weiter geht es nach Fürberg und über den Falkenstein. Hier wandeln Sie auf den Spuren der Pilger und des Heiligen Wolfgangs, der hinter dem Falkenstein als Einsiedler gelebt haben soll. Zahlreiche Geschichten rund um die pittoresken Kirchen, Kapellen und Andachtsstätten entlang des Pfades bis nach St. Wolfgang erfährt man auf Thementafeln, während man gleichzeitig einen tollen Blick in die oberösterreichische Natur genießt.

5. Tag: Wanderung am karibikblauen Attersee

ca. 3-4 h, 9,5 km, 377 hm Auf-/ 101 hm Abstieg "mittelschwer"

Taucher, Wassersportler, Erholungssuchende und Wanderer sind vom unvergleichlichen Türkisblau des Attersees, dem größten Binnensee Österreichs gleichermaßen magisch angezogen. Schon Gustav Klimt und Gustav Mahler wussten um die inspirierende Wirkung des Attersees und verbrachten hier ihre schöpferische Sommerfrische. Sie starten Ihre aussichtsreiche Wanderung ab Unterach zum Eingang in den Burggraben. Vorbei an der Marienstatue Maria Klamm geht es dann auf dem Erzherzogin-Valerie-Weg den felsig-bewaldeten Steilhang in Kehren nach oben. Über den Klausbach, entlang der Magdalenenquelle und herrlichen Wiesen- und Moosflächen der Moosalm erreichen Sie mit dem Schwarzensee das Ziel der heutigen Wanderung.

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Rückkunft in Saarbrücken gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten früher bzw. später.

Allgemeine Hinweise

Bei allen Wanderungen benötigen Sie geeignetes Schuhwerk, Rucksack, Trinkflasche sowie Sonnen-, Regen- und Windschutz. Trittsicherheit und eine Grundkondition für mehrstündige Wanderungen sollten vorhanden sein. Zeitliche und inhaltliche Änderungen des Ablaufs der Touren bedingt durch Wetter, Wegbeschaffenheit, Gruppenstärke usw. vorbehalten.

Hinweise zu Terminen & Preisen

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen; bei Nichterreichen Absage durch uns bis 20 Tage vorher möglich

Ihr Hotel

Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel Lindwurm in Bad Goisern. Ausstattung: Restaurant, Garten, Terrasse und Sauna. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn und Kabel-TV.

Hier geht es zu Ihrer Buchung


Buchungspaket
26.05. - 31.05.2019 (6 Tage Wanderbares Salzkammergut)
6 Tage
Doppelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
668,00 €
26.05. - 31.05.2019 (6 Tage Wanderbares Salzkammergut)
6 Tage
Doppelzimmer mit Zustellbett, LA
Belegung: 3 Personen
668,00 €
26.05. - 31.05.2019 (6 Tage Wanderbares Salzkammergut)
6 Tage
Einzelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
780,00 €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0800-46 38 83 6