Angebot merken
Italien Sardinien

Wanderreich Sardinien

Ein Naturparadies mit Eleganz

Nächster Termin: 11.10. - 18.10.2019 (8 Tage)

Sardinien bietet mit ihren zahlreichen Kontrasten dem Wanderer jede Menge Abwechslung – raue Landstriche wechseln sich ab mit den Traumstränden an den Küsten, von herrlich sonnigen Hochebenen geht es in die schattigen Eichen- und Macchiawälder im Hochgebirge, und immer wieder vorbei an einer idyllischen Landschaft mit zahlreichen Schafherden.

Kleiner Reiseführer & Reiserücktrittskostenversicherung inklusive

Inklusiv-Leistungen
  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • Fährüberfahrten Genua – Porto Torres – Genua
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück auf der Fähre
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Palau in Palau
  • 5x Halbpension im Hotel
  • Deutsch sprechende Reiseleitung während des gesamten Aufenthaltes auf Sardinien
  • 4 geführte Wanderungen
  • Fährüberfahrten Palau – La Maddalena – Palau
  • Ausflug nach Alghero
  • kleiner Reiseführer
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Göttens Reisetreff

Lernen Sie die Highlights dieser Reise während einer Präsentation kennen.

Am 05.09.19 um 18.30 Uhr

Im Anton Götten Reiseterminal Saarbrücken in der Wiesenstraße 28

Kostenbeitrag: € 8 inkl. Getränke & Snacks

Kostenloses Parken am Terminal

Anmeldung unter Tel. 0681 3032-110

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Genua

Abfahrt in Saarbrücken gegen 6.00 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten entsprechend früher. Die Anreise führt Sie zunächst vorbei am Luganer und Comer See, über Mailand nach Genua, wo Sie abends auf der Fähre zur Überfahrt nach Sardinien einschiffen.

2. Tag: Willkommen auf Sardinien

Am Morgen haben Sie den nordsardischen Hafen von Porto Torres erreicht und betreten nach dem Frühstück an Bord sardischen Boden. Ihre Reiseleitung für die kommenden Tage erwartet Sie bereits und heißt Sie herzlich willkommen auf Sardinien. Genießen Sie die herrliche Fahrt entlang der Küste nach Castelsardo. Imposant thront der um das 12. Jh. gegründete Ort auf einem steilen Felsen am Golf von Asinara. Das Festungsstädtchen, dessen verwinkelte Altstadt im Schutze der Burg liegt, bewahrt unter anderem die aus dem 16. Jh. stammende Kathedrale Sant Antonio, von der man einen atemberaubenden Blick auf das Meer hat. Gegen Mittag erreichen Sie die Costa Smeralda, das mondäne Ferienparadies der Reichen und Schönen, Stars und Sternchen. Sie besuchen den Nobelort Porto Cervo mit seinem Jachthafen und der bezaubernden Kirche Stella Maris „Stern des Meeres“, die 1968 von Michele Busiri Vici unter Einbezug typisch sardischer Elemente erbaut wurde. Am Abend checken Sie im Hotel ein und es erwartet Sie Ihr Abendessen.

3. Tag: Dach der Gallura – Monte Limbara

ca. 3-4 h, 9 km, 150 hm Auf-/Abstieg "mittelschwer"

Ihre Wanderung startet im Gipfelbereich des größten Gebirges Nordsardiniens, dem Monte Limbara. Die Höhenwanderung beginnt unterhalb der Punta Balistreri (1359 m) und führt auf Sandwegen und schmalen Pfaden vorbei an Kuppeln und Domen aus Granit. Dabei eröffnen sich Panorama-Ausblicke in alle Himmelsrichtungen. Ein Stadtbummel durch Tempio Pausania und die Besichtigung eines Korkbetriebes bieten einen schönen Abschluss Ihres Wandertages.

4. Tag: Felsentürme von San Pantaleo

ca. 3 h, 7,5 km, 200 hm Auf-/Abstieg "mittelschwer"

Hinter der Smaragdküste liegt das malerische Bergdörfchen San Pantaleo. Unterhalb des Dorfes beginnt ein Wanderpfad, der über einen Bergrücken durch die eindrucksvolle Granitlandschaft und den dichten Macchiawald führt. Sie erreichen die hübsche Piazza des Dorfes, wo beschauliche Gassen und idyllische Häuschen zum Verweilen einladen. Am Nachmittag wandern Sie zum Malchittu-Tempelchen und besuchen eine Nuraghenfestung.

5. Tag: Zauberwelt aus Stein – Capo Testa

ca. 2-3 h, 5 km, 150 hm Auf-/Abstieg "sehr anspruchsvoll"

Die Wanderung zwischen den überwältigenden Granitblöcken ist landschaftlich ein Höhepunkt. Bei guter Sicht können Sie bis zu den Kreidefelsen der Nachbarinsel Korsika schauen. Die Rundwanderung führt Sie ins versteckte Valle della Luna. Nach einem Bummel im nahe gelegenen Ort Santa Teresa besteigen Sie den berühmten Bärenfelsen von Palau, von dem Sie einen herrlichen Ausblick auf den Maddalena-Archipel genießen.

6. Tag: Auf den Spuren Garibaldis – Isola Maddalena

ca. 3-4 h, 8 km, 250 hm Auf-/Abstieg "anspruchsvoll"

Mit der Fähre setzen Sie über nach La Maddalena und fahren weiter in das Naturschutzgebiet der Insel Caprera. Kraftvolle Natur, ungebändigtes Meer – ganz die Welt, die den italienischen Freikämpfer Garibaldi anzog und die er zu seiner Heimat machte. Sie besteigen den höchsten Punkt auf der Insel, den Monte Telaione (212 m) und wandern entlang der Ostflanke hinunter zu einer Traumbucht, Cala Coticcio. Nach Ihrer Wanderung können Sie noch einen Cappuccino auf der Piazza Garibaldi genießen, bevor es mit der Fähre wieder zurück aufs Festland geht.

7. Tag: Alghero – das kleine Barcelona

Nach dem Frühstück brechen Sie auf nach Alghero. Die von Genuesen gegründete Stadt hat noch viele Merkmale der Katalanen, die sich im 14. Jh. hier ansiedelten, weshalb Alghero auch gerne mal „Klein-Barcelona“ genannt wird. Mit Ihrer Reiseleitung erkunden Sie die Altstadt und Sie haben Zeit, in einem der zahlreichen Restaurants Ihr Mittagessen zu genießen. Am Nachmittag fahren Sie zum Capo Caccia, unter dem sich die berühmte Neptun-Grotte befindet. Sie haben die Gelegenheit, den Eingang der Grotte über die 650 Stufen, die in die schroffen Klippen gehauen wurden, zu erreichen und die Grotte zu besichtigen (Eintritt fakultativ, ca. € 12). Von hier geht es nach Porto Torres zur Fähre, wo Sie am Abend zur Überfahrt nach Genua einschiffen.

8. Tag: Heimreise

Am Morgen erreichen Sie Genua. Mit den Eindrücken der letzten Tage reisen Sie weiter in Richtung Heimat. Rückkunft in Saarbrücken gegen 20.30 Uhr.

Allgemeine Hinweise

Bei allen Wanderungen benötigen Sie geeignetes Schuhwerk, Rucksack, Trinkflasche sowie Sonnen-, Regen- und Windschutz. Trittsicherheit und eine Grundkondition für mehrstündige Wanderungen sollten vorhanden sein. Zeitliche und inhaltliche Änderungen des Ablaufs der Touren bedingt durch Wetter, Wegbeschaffenheit, Gruppenstärke usw. vorbehalten.

Hinweise zu Terminen & Preisen

Eventuell fällige Ortstaxe vor Ort zu zahlen

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen; bei Nichterreichen Absage durch uns bis 20 Tage vorher möglich

Ihr Hotel

Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Palau in Palau, ca. 400 m vom Zentrum von Palau und ca. 600 m vom Meer entfernt. Ausstattung: Restaurant, Bar, Pool, Garten, Fitnessraum & Wellnessbereich (gegen Gebühr) und WLAN (gegen Gebühr). Die Zimmer haben Bad oder Dusche/WC, Föhn, Minibar, Safe, Klimaanlage und TV.

Hier geht es zu Ihrer Buchung


Buchungspaket
11.10. - 18.10.2019 (ER - 8 Tage Wanderreich Sardinien)
8 Tage
Doppelzimmer / Innenkabine, LA
Belegung: 2 Personen
868,00 €
11.10. - 18.10.2019 (ER - 8 Tage Wanderreich Sardinien)
8 Tage
Doppelzimmer / Außenkabine, LA
Belegung: 2 Personen
899,00 €
11.10. - 18.10.2019 (ER - 8 Tage Wanderreich Sardinien)
8 Tage
Einzelzimmer / Innenkabine, LA
Belegung: 1 Person
1093,00 €
11.10. - 18.10.2019 (ER - 8 Tage Wanderreich Sardinien)
8 Tage
Einzelzimmer / Außenkabine, LA
Belegung: 1 Person
1136,00 €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0800-46 38 83 6