Angebot merken
Spanien

Winterschnupperangebot Wilde Küste

Entfliehen Sie den grauen Wintertagen

Nächster Termin: 05.02. - 16.02.2020 (12 Tage)

Bald schon beginnt die Zeit, in der nicht nur die Schatten länger, sondern auch die Tage immer düsterer, kälter und ungemütlicher werden. Die Wilde Küste bietet die Möglichkeit, die kalte Jahreszeit der Heimat gegen angenehme Sonnentage in hellem Licht und im gesunden Reizklima des Mittelmeeres einzutauschen. Die Zeit und Ruhe genießen, einfach die Seele baumeln lassen, ausgedehnte Spaziergänge in der jodhaltigen Meeresluft – alles ist möglich. Und auf den bereits im Reisepreis inkludierten Ausflügen lernen Sie die herrliche Umgebung von Playa de Aro und die Wilde Küste kennen.

Ausflüge inklusive

Kein EZ-Zuschlag

Inklusiv-Leistungen
  • Reise im modernen Fernreisebus
  • 10 Übernachtungen in den Apartamentos GoettenMar in Playa de Aro
  • 10x Frühstücksbuffet
  • Begrüßungscocktail
  • 1x Kaffee und Kuchen
  • 3x Zimmerservice
  • kostenfreies Upgrade auf die nächst höhere Zimmerkategorie
  • kleines Erinnerungsgeschenk
  • Ausflug in die mittelalterlichen Dörfer Pals & Peratallada
  • Ausflug nach Barcelona mit Stadtrundfahrt
  • Miniwanderung auf dem Camí de Ronda
  • Ausflug nach Blanes mit Besuch des Botanischen Gartens
  • Ausflug nach Palafrugell & in kleine Fischerdörfer

Anton Götten Reiseclub

Mitglieder im Anton Götten Reiseclub erhalten eine Reisepreisermäßigung von € 20.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Playa de Aro

Am Abend starten Sie mit Ihrem Reisebus nach Playa de Aro, wo Sie am 06.02. morgens ankommen.

2. bis 11. Tag: Urlaub an der Wilden Küste

Genießen Sie abwechslungsreiche Urlaubstage in Playa de Aro und entdecken Sie auf den Ausflügen die Schönheiten der Wilden Küste – Sie werden begeistert sein.

12. Tag: Heimreise

Am Morgen treten Sie die Heimreise an. Rückkunft in Saarbrücken gegen 23.00 Uhr – von dort aus Transfer in die Zustiegsorte.

Mittelalterliche Dörfer

Bei dem Besuch der beiden Städtchen Pals und Peratallada fühlen Sie sich direkt ins Mittelalter versetzt. Pals zählt zu den schönsten kleinen Orten im Hinterland der Costa Brava und ist umgeben von einer Stadtmauer. Bummeln Sie durch die schönen Gassen und genießen Sie vom Hügel aus den Blick bis an die Küste. Das kleine Städtchen Peratallada, liebevoll von den Einwohnern restauriert, präsentiert sich von seiner schönsten Seite. Beim Schlendern durch die kleinen Gassen entdeckt man überall romantische Plätze und idyllische Restaurants.

Barcelona mit Stadtrundfahrt

Barcelona zählt zu den beliebtesten Metropolen Europas und niemand kann sich dem Reiz dieser Stadt entziehen. Mit dem spannenden Gegensatz aus tief verwurzelter Tradition und hochaktueller Moderne zieht Barcelona jeden Besucher in ihren Bann. Das gotische Viertel und die Flaniermeile „Ramblas“, „La Boqueria“ oder Gaudi, der sich in der Sagrada Familia und vielen weiteren Werken spiegelt, sind immer wieder einen Besuch wert.

Miniwanderung auf dem Camí de Ronda

Entdecken Sie die abwechslungsreiche Umgebung von Playa de Aro auf einer kleinen Wanderung auf dem Camí de Ronda entlang der atemberaubenden Küste.

Blanes und Botanischer Garten

Am südlichen Ende der Costa Brava liegt das bekannte Seebad Blanes an einer halbkreisförmigen Bucht mit rund 3 km langen Stränden. Immer einen Besuch wert ist der Botanische Garten Mar i Murtra auf der Landzunge Punta Sant Miquel, der von Karl Faust angelegt wurde. Über 4000 Pflanzen des Mittelmeerraumes gibt es hier zu bestaunen.

Palafrugell und kleine Fischerdörfer

Die kleine Stadt Palafrugell liegt wenige Kilometer vom Meer entfernt und ist das Verwaltungszentrum für die beliebten Urlaubsorte Calella, Llafranch und Tamarú. Über Jahrzehnte spielte die Korkindustrie die Hauptrolle im wirtschaftlichen Leben dieser Stadt. Ein Zeugnis dieser Zeit ist die im Jugenstil erbaute Korkfabrik, in der sich heute das interessante Korkmuseum befindet. Anschließend fahren Sie an die Küste mit ihren schönen Buchten und besuchen die kleinen Fischerdörfer bei Llafranch und Calella.

Unser Reisetipp

Zirkusfestival in Girona

Für nur sechs Tage findet im Februar 2020 zum achten Mal das Internationale Zirkusfestival in Katalonien statt. Zum zweiten Mal ist Girona der Austragungsort eines der aufregendsten Trapez- und Akrobat-Ereignisses Europas – auf Augenhöhe mit den großen Zirkusfestivals von Moskau und Montecarlo. Mehr als 80 der besten Akrobaten aus über 14 verschiedenen Ländern werden vor einer internationalen Jury in 24 verschiedenen Darbietungen um den Einzug ins Finale des Internationalen Zirkus-Festivals kämpfen. Das moderne, vollklimatisierte Zelt erlaubt eine Rundumsicht ohne störende Pfosten und bietet Platz für zweitausend Zuschauer. Wir freuen uns, Ihnen die Möglichkeit bieten zu können, dieses exklusive Ereignis mitzuerleben.

Am Freitag, den 14.02., fahren wir zum Zirkusfestival nach Girona. Die Veranstaltung beginnt gegen 17.30 Uhr. Bitte buchen Sie die Eintrittskarte zusammen mit Ihrer Reise, da wir auf Grund der großen Nachfrage die Karten frühzeitig kaufen müssen.

Hinweise zu Terminen & Preisen

Mitglieder im Anton Götten Reiseclub erhalten eine Reisepreisermäßigung von € 20.

Auf Wunsch 10x Abendessen: € 130 (vor Ort zu zahlen)

Ortstaxe vor Ort zu zahlen: ca. € 3,50 pro Pers./Aufenthalt

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen; bei Nichterreichen Absage durch uns bis 20 Tage vorher möglich

Unser Reisetipp

Zirkusfestival in Girona

Für nur sechs Tage findet im Februar 2020 zum achten Mal das Internationale Zirkusfestival in Katalonien statt. Zum zweiten Mal ist Girona der Austragungsort eines der aufregendsten Trapez- und Akrobat-Ereignisses Europas – auf Augenhöhe mit den großen Zirkusfestivals von Moskau und Montecarlo. Mehr als 80 der besten Akrobaten aus über 14 verschiedenen Ländern werden vor einer internationalen Jury in 24 verschiedenen Darbietungen um den Einzug ins Finale des Internationalen Zirkus-Festivals kämpfen. Das moderne, vollklimatisierte Zelt erlaubt eine Rundumsicht ohne störende Pfosten und bietet Platz für zweitausend Zuschauer. Wir freuen uns, Ihnen die Möglichkeit bieten zu können, dieses exklusive Ereignis mitzuerleben.

Am Freitag, den 14.02., fahren wir zum Zirkusfestival nach Girona. Die Veranstaltung beginnt gegen 17.30 Uhr. Bitte buchen Sie die Eintrittskarte zusammen mit Ihrer Reise, da wir auf Grund der großen Nachfrage die Karten frühzeitig kaufen müssen.

Hier geht es zu Ihrer Buchung


Buchungspaket
05.02. - 16.02.2020 (Winterschnuppertage Wilde Küste)
12 Tage
Doppelzimmer DU/WC
Belegung: 2 Personen
515,00 €
05.02. - 16.02.2020 (Winterschnuppertage Wilde Küste)
12 Tage
Einzelzimmer DU/WC
Belegung: 1 Person
515,00 €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0800-46 38 83 6