Angebot merken
Kreuzfahrt neu erleben

Advent im Roten Meer

An Bord der Großyacht MS La Belle de Adriatique

Nächster Termin: 10.12. - 17.12.2022 (8 Tage)

Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zwischen Ägypten und Jordanien.

Die Länder waren einst unermesslich reich und gelten als Wiege der Zivilisation und Heimat der drei grossen monotheistischen Religionen.

Die Baumeister Jordaniens schufen über Jahrtausende hinweg Kulturgüter ersten Ranges. Die Nabatäer meisselten eine Stadt aus rosa Sandstein in den Fels. Die Region und das Wüstengebiet der Wadi Rum begeisterte schon Lawrence von Arabien.

Ägypten, das von Herodot beschriebene "Geschenk des Nils", beflügelt die Fantasie der Reisenden. Grosse Namen haben die Geschichte geprägt und die Zeit überdauert - tauchen Sie ein in die Geschichte von Nofrete bis Kleopatra, von Tutanchamun bis Ramses II und bis hin zu den Göttern Isis und Osiris. Diese Reise in das Land der Pharaonen wird SIe nachhaltig beeindrucken.

Kein Einzelkabinen-Zuschlag!

Inklusiv-Leistungen
  • Transfer zum Flughafen
  • Direktflug mit renommierter Fluggesellschaft (Frankfurt - Hurghada - Frankfurt)
  • Transfer Flughafen - Schiff - Flughafen
  • 7 Übernachtungen in Kabinen der gebuchten Kategorie
  • Vollpension auf dem Schiff (Frühstück, Mittag- und Abendessen), beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 7. Tag.
  • Getränke (Wein, Bier, Softgetränke, Wasser und Espresso) zu den Hauptmahlzeiten an Bord (Mittag- und Abendessen)
  • Bargetränke inklusive (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte)
  • Begrüßungsdrink
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Bordveranstaltungen
  • Hafengebühren
Reiseverlauf

1. Tag: Deutschland - Hurghada

Transfer nach Frankfurt am Main und Flug nach Hurghada. Transfer zur MS La Belle de l`Adriatique und Einschiffung. Bei einem Begrüßungscocktail lernen Sie Schiff und Mannschaft kennen. Abendessen an Bord.

2. Tag: Hurghada

Hurghada liegt am Roten Meer und ist ein Küstenort mit glasklarem Wasser, ein wahres Paradies für Taucher und Badeurlauber.

Vormittags Freizeit in Hurghada oder Fakultativer Ausflug "Fahrt mit einem Tauchboot".

Mit einem Tauchboot können SIe die bunte Unterwasserwelt entdecken, für die das Rote Meer so berühmt ist.

Zur Mittagszeit macht die MS La Belle de l`Adriatique die Leinen los und nimmt Kurs auf Jordanien.

Geniessen Sie die milden Temperaturen auf dem Sonnendeck, während Sie entlang der Küste der Sinai-Halbinsel kreuzen. Die Region war zur Zeit der Pharaonen reich an Kupfer, Gold und Türkisen. Als biblische Region war sie aber auch schon immer ein wichtiger Pilgerort. Laut der Bibel irrte das hebräische Volk 40 Jahre lang über die Halbinsel, bevor es im verheissenen Land sein Zuhause fand.

In der Abenddämmerung färbt sich der Fels der Küste in braun-rot und bildet ein Farbenspektakel. Vor dieser atemberaubenden Kulisse lädt Sie ihre Schiffscrew zu einer Verkostung von orientalischem Gebäck und Hibiskustee ein.

3. Tag Aqaba

Am Morgen macht Ihr Schiff in Aqaba fest.

Zeit zur freien Verfügung oder

Fakultativer Ausflug: Jeep-Fahrt in die Wüste von Wadi Rum (Mittagessen inklusive).

Die farbenfrohe Wüste mit ihren kargen Felsformationen machen sie zu einem der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Jordanien und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Landschaft hat sich seit der Zeit, als Lawrence von Arabien auf seinem Pferd durch die Wüste ritt, kaum verändert. Geologen glauben, dass sich die Wadi Rum Wüste aufgrund einer starken Umwälzung unter der Erdoberfläche entwickelt hat, welche zu einem grossen Riss führte. Riesige Berge aus Sandstein und Granit stiessen durch die Oberfläche und bildeten so eine Mondlandschaft. Einige der Bergkämme sind über 300 Meter hoch.Tiefe, enge Schluchten und riesige Sanddünen vervollständigen das Bild. Zum Abendessen sind Sie zurück an Bord.

4. Tag: Aqaba

Nutzen Sie die Zeit zum Baden an einem der Strände von Aqaba oder

Fakultativer Tagesausflug nach Petra (Mittagessen inklusive - Fahrtzeit jeweils 2 Stunden hin und zurück).

Petra ist zweifellos eines der größten Wunder, welches je von Mensch und Natur errichtet wurde und gilt als das wertvollste Juwel Jordaniens. Die Hauptstadt wurde von den Nabatäern aus rosa und rotem Stein gemeisselt. Petra, auf griechisch "Fels", lag strategisch günstig an der Kreuzung der Handelsrouten für Seide und Gewürze. Um in die Stadt zu gelangen, muss man durch eine 1 km lange, enge Schlucht gehen, diie von steilen Klippen begrenzt wird und in Al Khazneh endet. Es handelt sich um das Grabmal eines Nabatäers und ist wohl die bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt. Beeindruckend ist die imposante in den Fels gehauene hellenistische Fassade.

Am Abend verlässt Ihr Schiff Aqaba.

Tag 5: Sharm El Sheikh

Den Vormittag sollten Sie zur Entspannung auf dem Sonnendeck nutzen. Während Sie sich beim Mittagessen verwöhnen lassen, erreicht Ihr Schiff Sharm El Sheikh.

Zeit zur freien Verfügung oder

Fakultativer Aussflug: Sharm El Sheikh und die Unterwasserwelt von Naama Bay.

Sie haben die Möglichkeit an einem Ausflug in einem Glasbodenboot teilzunehmen und den farbenfrohen Reichtum der Unterwasserwelt zu erkunden. Anschliessend besuchen Sie Sharm El Sheikh und einen traditionellen Souk. Am Abend erwartet Sie an Bord eine ägyptische Tanzvorführung. Anschliessend setzt die MS La Belle de l`Adriatique ihre Kreuzfahrt in Richtung Hurghada fort.

6. Tag: Hurghada

Morgens endet Ihre Kreuzfahrt auf dem Roten Meer und Sie erreichen Hurghada.

Zeit zur freien Verfügung oder

Fakultativer Ausflug: Stadtbesichtigung Hurghada und Antiquitätenmuseum.

Sie besichtigen unter anderem die grosse Moschee und die koptisch-orthodoxe Kirche. Weiterfahrt zum Souk von Hurghada. Die Märkte, Souks genannt, gehören zu den wichtigsten Symbolen arabischer Länder und sind Teil des Lebensgefühls. Obgleich sie für europäische Besucher chaotisch wirken, sind sie bei näherer Betrachtung übersichtlich und sinnvoll nach Berufsgruppen und Spezialitäten angeordnet. Anschliessend besuchen Sie das Antiquitätenmuseum, das mehrere Meisterwerke der ägyptischen Geschichte beherbergt - darunter auch Relikte aus dem Grab des Tutanchamun. Gala-Abend an Bord.

Tag 7: Hurghada

Zeit zur freien Verfügung oder

Fakultativer Ganztagesausflug nach Theben, der Hauptstadt der Pharaonen, dem Tal der Könige und dem Karnak-Tempel. (Mittagessen inklusive - Fahrtzeit jeweils 4,5 Stunden hin und zurück).

Die Stadt Theben ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Ägyptens. Sie befindet sich am Westufer des Nils in den Thebanischen Bergen. Der mythische Ort gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und lässt Sie in die mehr als 4000 jährige geschichte Ägyptens und der Pharaonen eintauchen. Im Tal der Könige befinden sich die Gräber der grössten Pharaonen: Amenophis II, Ramses XI und Tutanchamun. Bisher wurde 62 er in den Berg gehauenen Gräber entdeckt. Nicht alle sind für die Öffentlichkeit zugänglich, aber drei von ihnen können besichtigt werden. Dazu gehört das grösste und am besten erhaltene Grab von Seti I. (begrenzte Teilnehmerzahl). Beeindruckend sind die über 18 Meter hohen Memnon-Kolosse, welche auf steinernen Thronen sitzen. Sie sind die Überreste des Grabtempels von Amenophis III. Anschliessend besichtigen Sie die riesige Tempelanlage von Karnak, die dem Gott Amun gewidmet ist. Im Zentrum dieses ebenso kolossalen Tempelbezirks stehen die Überreste des Amun-Tempels.

8. Tag: Ausschffung und Rückreise

Frühstücksbuffet an Bord. Ausschiffung, Transfer zum Flughafen Hurghada, Rückflug und Transfer in die Zustiegsorte.

fakultative Landausflüge:

(bei Buchung vor Reiseantritt)

  • Hurghadas Unterwasserwelt im Halbtauchboot € 42,-
  • Jeep-Ausflug Wadi Rum inkl. Mittagessen € 95,-
  • Petra inkl. Mittagessen € 199,-
  • Sharm El Sheikh und Naama Bay € 30,-
  • Hurghada und Antiquitätenmuseum € 23,-
  • Theben, Tal der Könige und Karnak-Tempel inkl. Mittagessen € 215,-

Buchung an Bord nur nach Verfügbarkeit und zu erhöhten Preisen möglich.

Allgemeine Hinweise

Für diese Reise ist ein Reisepass erforderlich, der bis mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig ist. Visa: Jordanien - wird vor Ort ausgestellt, Kosten ca. 40 JOD (jordanische Dinar); Ägypten: vor Einreise als E-Visum online oder in einer Botschaft zu beantragen, Kosten ca. € 70.

Impfung gegen Tetanus, Polio, Hepatitis A und B, Diphterie und Tetanus sowie ein Moskitoschutz wird empfohlen.

Auf dieser Reise befindet sich internationales Publikum an Bord. Die Bordinformationen sowie die angebotenen Ausflüge erfolgen in französischer und englischer Sprache.

Änderungen im Reiserverlauf aufgrund von navigatorischen Umständen bleiben vorbehalten.

Kabinen auf Haupt- und Mitteldeck haben aus statischen Gründen Bullaugen. Die Fenster sind auf keinem Deck zu öffnen.

fakultative Landausflüge:

(bei Buchung vor Reiseantritt)

  • Hurghadas Unterwasserwelt im Halbtauchboot € 42,-
  • Jeep-Ausflug Wadi Rum inkl. Mittagessen € 95,-
  • Petra inkl. Mittagessen € 199,-
  • Sharm El Sheikh und Naama Bay € 30,-
  • Hurghada und Antiquitätenmuseum € 23,-
  • Theben, Tal der Könige und Karnak-Tempel inkl. Mittagessen € 215,-

Buchung an Bord nur nach Verfügbarkeit und zu erhöhten Preisen möglich.

Hier geht es zu Ihrer Buchung



Buchungspaket
10.12. - 17.12.2022 (8 Tage Advent im Roten Meer)
8 Tage
Einzelkabine Hauptdeck, VP+
Belegung: 1 Person
2498,00 €
10.12. - 17.12.2022 (8 Tage Advent im Roten Meer)
8 Tage
Zweibettkabine Hauptdeck, VP+
Belegung: 2 Personen
2498,00 €
10.12. - 17.12.2022 (8 Tage Advent im Roten Meer)
8 Tage
Einzelkabine Mitteldeck, VP+
Belegung: 1 Person
2726,00 €
10.12. - 17.12.2022 (8 Tage Advent im Roten Meer)
8 Tage
Zweibettkabine Mitteldeck, VP+
Belegung: 2 Personen
2726,00 €
10.12. - 17.12.2022 (8 Tage Advent im Roten Meer)
8 Tage
Einzelkabine Bootsdeck, VP+
Belegung: 1 Person
2766,00 €
10.12. - 17.12.2022 (8 Tage Advent im Roten Meer)
8 Tage
Zweibettkabine Bootsdeck, VP+
Belegung: 2 Personen
2766,00 €
10.12. - 17.12.2022 (8 Tage Advent im Roten Meer)
8 Tage
Einzelkabine Oberdeck, VP+
Belegung: 1 Person
2856,00 €
10.12. - 17.12.2022 (8 Tage Advent im Roten Meer)
8 Tage
Zweibettkabine Oberdeck, VP+
Belegung: 2 Personen
2856,00 €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0681-303200