Angebot merken
Deutschland

Düsseldorf

Picasso 1939 — 1945

Nächster Termin: 22.03. - 22.03.2020 (1 Tage)
Reiseverlauf

Museum K20

Die Ausstellung erzählt mit Gemälden, Skulpturen, Zeichnungen und Zeitdokumenten aus den Jahren 1939 bis 1945 von dem Menschen Pablo Picasso während des Zweiten Weltkriegs und den Widersprüchen des Alltags in diesen Zeiten. Zu Beginn des Kriegs war Picasso zunächst von Paris aus nach Südfrankreich geflohen, kehrte im August 1940 aber in die von den Deutschen besetzte Hauptstadt zurück. Er blieb in seinem Pariser Atelier, wo Hauptwerke wie das Gemälde „L’Aubade“ (1942) entstanden sind. Picasso reagierte in seinem Werk auf die Bedrohungen der Zeit, auf Tod und Zerstörung. Eine Ausstellung des Musée de Grenoble in Kooperation mit der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen.

(Text Museum K20)

Rückkunft in Saarbrücken gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten später.

Hinweise zu Terminen & Preisen

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen; bei Nichterreichen Absage durch uns bis 7 Tage vorher möglich

Hier geht es zu Ihrer Buchung


Buchungspaket
22.03.2020 (1 Tag Düsseldorf - Picasso)
1 Tag
Tagesausflug
35,00 €
23.04.2020 (1 Tag Düsseldorf - Picasso)
1 Tag
Tagesausflug
35,00 €
22.05.2020 (1 Tag Düsseldorf - Picasso)
1 Tag
Tagesausflug
35,00 €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0800-46 38 83 6