Angebot merken
Frankreich

NEU Fantastische Côte d'Azur

und die malerische Provence - Ihr Reisebegleiter Klaus Ruppenthal

Nächster Termin: 22.06. - 29.06.2022 (8 Tage)

Woran denken Sie bei „Lavendelfelder, azurblaues Meer, Berge, Natur und Kultur“? Diese Rundreise im Süden Frankreichs bietet für jeden Geschmack etwas. Sie führt Sie sowohl in die wunderschöne Provence als auch an die luxuriöse Côte d'Azur. Mondäne Badeorte und malerische Fischerdörfchen, eingebettet in eine Landschaft, in der Berge und Meer zu einer unvergleichlichen Symbiose verschmelzen, die zum Staunen einlädt.

3%

Super-Frühbucherbonus

bis 15.12.21

Inklusiv-Leistungen
  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 7 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels (lt. Programm)
  • 7x Frühstück
  • 2x Abendessen im 4-Sterne-Hotel in Lyon
  • 2x Abendessen im 4-Sterne-Hotel in Saint Raphaël
  • Stadtführungen in deutscher Sprache in Aix-en-Provence, Saint Tropez und Avignon
  • Schifffahrt Sainte Maxime – Saint Tropez
  • Eintritt Museum der Gendarmerie
  • Eintritt Abtei von Le Thoronet
  • Eintritt Villa Ephrussi de Rothschild
  • Besuch einer Parfümfabrik in Èze-Village
  • Besichtigung einer Nougatfabrik inkl. Verkostung
  • Reiseleitung am 6. Tag
  • Ortstaxe
  • Audio-Kommunikationssystem
  • kleiner Reiseführer
  • Reisebegleitung aus dem Haus der Reise
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Abfahrt in Saarbrücken gegen 8.00 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten entsprechend früher. Die Anreise führt über Dijon, durch die Weinbaugebiete des Burgunds, in den Raum Lyon. Am späten Nachmittag erfolgt der Zimmerbezug in einem 4-Sterne-Hotel, in dem Sie auch gemeinsam das Abendessen einnehmen.

2. Tag: Aix-en-Provence – Saint Raphaël

Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der Rhône nach Süden in die Provence. Gegen Mittag erreichen Sie ihre wunderschöne Hauptstadt Aix-en-Provence. Während einer Stadtführung lernen Sie die Geburtsstadt des berühmten Malers Paul Cézanne kennen. Danach geht es weiter über die alte römische Hafenstadt Fréjus (kurzer Aufenthalt) nach Saint Raphaël, wo Sie die beiden kommenden Nächte in einem 4-Sterne-Hotel wohnen. Vor dem Abendessen bietet sich sicherlich noch Gelegenheit für einen kleinen Spaziergang am Meer entlang.

3. Tag: Sainte Maxime – Saint Tropez – Fahrt entlang der Küste

Der heutige Tag führt Sie zunächst nach Sainte Maxime. Von hier aus starten Sie zu einer Bootsfahrt durch den Golf von Saint Tropez, eine der schönsten Buchten, die die Côte d'Azur zu bieten hat. In Saint Tropez angekommen, entdecken Sie mit Ihrem Stadtführer das ehemals einfache Fischerdorf, dem viele Schriftsteller, Künstler und Schauspieler zu Weltruhm verhalfen. Die alte Gendarmerie, welche als Kulisse für den Film "Der Gendarm von Saint Tropez" mit Louis de Funès diente, ist heute ein Kinomuseum. Nach dem Besuch dort bleibt Ihnen noch genügend Zeit, um sich an der Hafenpromenade einen Kaffee oder einen Pastis zu gönnen oder einfach nur die traumhaften Jachten zu bewundern. Anschließend fahren Sie über die spektakuläre Küstenstraße nach Bormes-les-Mimosas. Entdecken Sie beim Bummeln durch die kleinen Gassen viel provenzalisches Flair. Weiterfahrt nach Le Thoronet zum Besuch der gleichnamigen Zisterzienserabtei, die sich einsam im Hinterland des Maurenmassivs befindet und als ein wahres Architektur-Juwel gilt. Rückfahrt nach Saint Raphaël und Abendessen im Hotel.

4. Tag: Verdon-Schlucht – Nizza

Bei Ihrem heutigen Ausflug begeben Sie sich zunächst in das schöne Hinterland der Côte d'Azur. Dort präsentiert sich Ihnen der größte Canyon Europas vor atemberaubender Kulisse. Nach einem Besuch des Töpferortes Moustiers-St.-Marie geht es dann über die berühmte Route Napoleon weiter nach Nizza. Nach dem Zimmerbezug in einem 4-Sterne-Hotel haben Sie ausreichend Zeit, durch die belebte Stadt zu bummeln.

5. Tag: Nizza – Antibes – Cannes

Gestalten Sie den Vormittag nach Ihren Vorstellungen und entdecken Sie Nizza auf eigene Faust. Die bewegte Geschichte von Nizza spiegelt sich auch in der Architektur wider. Das Gotteshaus Sainte-Jeanne d´Arc sticht mit seinem Glocktenturm besonders hervor. Mit ihren pittoresken Gassen und bunten Märkten beherbergt die malerische Altstadt sehenswerte sakrale Bauten aus der Zeit des Barock, wie die Kathedrale Sainte-Réparate und die Kirche Saint-Martin-Saint-Augustin. Eines der Wahrzeichen Nizzas ist die von Palmen gesäumte Promenade des Anglais. Sie ist die wichtigste Verkehrsstraße und Flaniermeile der Stadt. Am Nachmittag machen Sie mit Ihrem Reisebus einen Abstecher nach Antibes, eine der geschichtsträchtigsten Städte an der Côte d'Azur. Anschließend entdecken Sie den Filmfestivalort Cannes mit seiner weltberühmten Strandpromenade La Croisette. Am Abend Rückfahrt nach Nizza.

6. Tag: Cap Ferrat – Monaco

Am Morgen erwartet Sie Ihre Reiseleitung zu einem Ganztagesausflug. Über die "Corniche" geht es Richtung Fürstentum. Einen ersten Halt machen Sie an der prächtigen Villa Ephrussi de Rothschild mit ihrem Garten. Sie beherbergt viele Gemälde, antike Möbel, Skulpturen und bietet einen herrlichen Meerblick. Aufgeteilt in verschiedene Themengärten wird die klassizistische Villa von Wasserfällen, Blumenbeeten und einem Teichplateau umgeben. Den nächsten Stopp machen Sie in Èze-Village, wo Sie von den Parfümeuren von Galimard erfahren, wie aus Blumen Parfüm entsteht. Danach heißt Ihr Ziel Monaco. Ihr Stadtrundgang führt zum Fürstenpalast und zur Kathedrale mit der Fürstengruft der Grimaldis. Anschließend geht es weiter durch Monte Carlo, vorbei am mondänen Jachthafen mit den schönsten und teuersten Privatjachten der Welt. Entlang der Villen der Reichen und Schönen geht es zurück zum Hotel nach Nizza.

7. Tag: Avignon – Lyon

Sie verlassen die Mittelmeerregion und erreichen gegen Mittag Avignon. Die herrliche Papststadt erwartet Sie zu einer Stadtführung. Sie lernen die malerische Altstadt kennen und bewundern die imposanten Mauern des Papstpalastes sowie die berühmte Brücke über die Rhône. Der Pont Saint-Bénézet ist wohl jedem aus dem beliebten Kinderlied "Sur le pont d'Avignon" bekannt. Weiterfahrt nach Montélimar. Hier wird der berühmte weiße Nougat hergestellt. Sie besichtigen eine Nougatmanufaktur und dürfen den Nougat auch gerne kosten. Danach fahren Sie weiter in den Raum Lyon zur Zwischenübernachtung.

8. Tag: Heimreise

Heute treten Sie mit vielen schönen Erinnerungen an die Provence und die Côte d'Azur im Gepäck die Heimreise an. Rückkunft gegen 18.00 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten entsprechend später.

Allgemeine Hinweise

Eine Änderung der Übernachtungsorte kann sich u.U. noch ergeben.

Hinweise zu Terminen & Preisen

Park & Sleep-Paket: € 68 pro Person im DZ

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen; bei Nichterreichen Absage durch uns bis 20 Tage vorher möglich

Park & Sleep-Paket – für einen enspannten Start in den Urlaub

Gönnen Sie sich einen gewonnenen Entspannungstag, eine erholsame Nacht und erreichen Sie morgens bequem unser Reiseterminal in Saarbrücken zur Abfahrt, wo Sie Ihr Auto für die Dauer Ihres Urlaubs kostenlos und sicher parken.

Kostenloses Parken am Reiseterminal + eine Übernachtung mit Frühstück im zentral gelegenen 4-Sterne-Hotel Mercure Saarbrücken City****

€ 68 pro Person im DZ

Zuschlag Einzelzimmer: € 38

Selbstverständlich ist auch die Reservierung einer zusätzlichen Übernachtung nach Ihrer Reise möglich.

Beratung und Reservierung unter Tel.: 0681 3032-110

Hier geht es zu Ihrer Buchung


Buchungspaket
22.06. - 29.06.2022 (PR - 8 Tage Fantastische Côte d'Azur)
8 Tage
Doppelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
1128,00 € 1094,16 €

3% Frühbucher bis 15.12.

22.06. - 29.06.2022 (PR - 8 Tage Fantastische Côte d'Azur)
8 Tage
Einzelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
1526,00 € 1480,22 €

3% Frühbucher bis 15.12.

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0681-303200