Angebot merken
Deutschland

Neu Görlitz - Hollywoods Starkulisse

Oberlausitz - Niederschlesien - Zittauer Gebirge

Nächster Termin: 18.04. - 22.04.2018 (5 Tage)
Schon zu den DEFA-Zeiten der DDR war Görlitz eine beliebte Filmkulisse für verschiedene Fernsehproduktionen. Nach dem Mauerfall entdeckte auch Hollywood die Europastadt an der Neiße und seit dieser Zeit haben Schauspieler wie Jackie Chan, Arnold Schwarzenegger, Kate Winslet oder auch George Clooney eine Gemeinsamkeit: Alle waren bereits zu Gast in Görlitz, das mittlerweile auch liebevoll "Görliwood" genannt wird. Entdecken Sie die herrlichen Renaissance-Gebäude, Barockbauten und Gründerzeithäuser als ein wahres Freilichtmuseum der Hollywood-Starkulisse. Dazu wartet Niederschlesien, eine der schönsten Kulturlandschaften Europas, mit ihren Schönheiten auf und dann geht es mit der Zittauer Schmalspurbahn mit Dampf ins Gebirge.
Inklusiv-Leistungen
  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Superior Mercure Parkhotel Görlitz
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen (3-Gänge-Menü oder Buffet)
  • Stadtführung in Görlitz
  • Ausflug nach Niederschlesien inkl. Reiseleitung
  • Eintritt Schloss Lomnitz
  • Eintritt Stabkirche Wang
  • Ausflug ins Zittauer Gebirge inkl. Reiseleitung und Fahrt mit der Schmalspurbahn
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Görlitz

Mit Ihrem bequemen Fernreisebus fahren Sie nach Görlitz in der Oberlausitz. Die schön an der Neiße gelegene, östlichste Stadt Deutschlands blickt auf eine fast 1.000-jährige Geschichte zurück und besticht durch ihr historisches Altstadtensemble aus Gotik, Renaissance und Barock. Genau diese Kulisse machte Hollywood aufmerksam und die Altstadt Görlitz heute zum Drehort unzähliger Filmproduktionen. Nach der Ankunft im 4-Sterne-Superior Mercure Parkhotel und dem Zimmerbezug gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Görlitz

Im Rahmen einer Stadtführung entdecken Sie heute die historische Altstadt von Görlitz, deren authentische und vielseitige Kulisse Filmproduzenten fasziniert. Görlitz blieb im Zweiten Weltkrieg nahezu unversehrt und bietet daher viel originales Zeitkolorit und Inspiration. So drehte hier Quentin Tarantino Szenen für seinen Oscar prämierten Film "Inglourious Basterds" und der Regisseur Wes Anderson brachte für die Produktion von "The Grand Budapest Hotel" eine hochkarätige Starbesetzung in die Stadt. Lassen Sie sich vom Charme und der filmreifen Atmosphäre bezaubern und tauchen Sie ein in das packende Hollywoodfeeling mitten in Deutschland. Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Besichtigungen zur freien Verfügung.

3. Tag: Rundfahrt Niederschlesien

Heute besuchen Sie mit Ihrer Reiseleitung Niederschlesien. In Hirschberg (Jelenia Gora), der größten Stadt im Riesengebirgsvorland, können Sie die Gnadenkirche besichtigen. Das barocke Gotteshaus entstand 1709 bis 1718 als eine von sechs Gnadenkirchen in Schlesien. Sie verfügt nicht nur über eine überaus reiche Ausstattung, sondern auch über die wohl prächtigste und klangschönste Orgel Polens. In Lomnitz legen Sie die Mittagspause ein und besichtigen das barocke Schloss Lomnitz. Hier sehen Sie u.a. Möbel und Ausstellungselemente, die für schlesische Schlösser Ende des 18. Jh./Anfang des 19. Jh. typisch waren. Der 9 ha große Park wurde im Stil eines englischen Landschaftsparks angelegt. Weiter geht es durch das Hirschberger Tal, dem einst schlösserreichsten Tal Europas, nach Krummhübel (Karpacz) zur Besichtigung der mittelalterlichen norwegischen Stabkirche. Die Kirche aus Wang in Südnorwegen wurde vom preußischen König Friedrich Wilhelm IV gekauft und hier wieder aufgebaut. Im Jahr 1844 wurde die Kirche, ein Denkmal der Wikinger-Architektur, geweiht.

4. Tag: Zittau – Schmalspurbahn

Das Zittauer Gebirge steht heute auf Ihrem Programm. Entlang der Neiße fahren Sie zunächst nach Zittau. Von hier geht es mit der Schmalspurbahn nach Oybin, Rundgang und Gelegenheit zum Mittagessen. Anschließend machen Sie eine Rundfahrt mit Ihrem Reisebus, die in Herrnhut zum Besuch der berühmten Herrnhuter Sterne-Manufaktur unterbrochen wird. Der Herrnhuter Stern gilt als Ursprung aller Weihnachtssterne und die 25 Zacken werden bis heute in Handarbeit hergestellt.

5. Tag: Heimreise

Rückkunft in Saarbrücken gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten früher bzw. später.

Ihr Hotel

Sie wohnen im 4-Sterne-Superior Mercure Parkhotel Görlitz. Ausstattung: Restaurant, Bar, kleines Fitnesscenter und Sauna. Die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, WLAN und Minibar.

Hier geht es zu Ihrer Buchung


Buchungspaket
18.04. - 22.04.2018 (5 Tage Görlitz)
5 Tage
Doppelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
Reistyp: Busreise
458,00 €
18.04. - 22.04.2018 (5 Tage Görlitz)
5 Tage
Doppelzimmer mit Zustellbett, LA
Belegung: 3 Personen
Reistyp: Busreise
458,00 €
18.04. - 22.04.2018 (5 Tage Görlitz)
5 Tage
Einzelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
Reistyp: Busreise
556,00 €
15.08. - 19.08.2018 (5 Tage Görlitz)
5 Tage
Doppelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
Reistyp: Busreise
458,00 €
15.08. - 19.08.2018 (5 Tage Görlitz)
5 Tage
Doppelzimmer mit Zustellbett, LA
Belegung: 3 Personen
Reistyp: Busreise
458,00 €
15.08. - 19.08.2018 (5 Tage Görlitz)
5 Tage
Einzelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
Reistyp: Busreise
556,00 €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0800-46 38 83 6