Angebot merken
Tschechien
Unterwegs mit dem 5-Anker-Schiff MS Elbe Princesse II

NEU Goldene Stadt Prag, Dresden und die Schlösser Böhmens

Prag > Štěchovice > Slapy > Melnik > Prag

Nächster Termin: 07.08. - 13.08.2022 (7 Tage)

Entdecken Sie die verborgenen Schätze Böhmens auf dieser ganz besonderen Reiseroute durch Tschechiens Flusstäler. Während der Kreuzfahrt erleben Sie die einmalige Natur entlang der Elbe, das wilde Tal der Moldau und Ausflüge zu faszinierenden Orten. Sie besuchen die goldene Stadt Prag und das Barock-Idyll Dresden, beides einzigartige und charmante Städte mit einer reichen kulturellen und architektonischen Vergangenheit. Die böhmischen Schlösser, Symbole des Adels und der Aristokratie, Eigentum der berühmten Familien Lobkowicz und Schwarzenberg, beherbergen herausragende Kunstwerke. Diese exklusive Kreuzfahrt erleben Sie an Bord des 5-Anker-Schiffes MS Elbe Princesse II, das Sie mit der innovativen Schaufelrad-Technik auf eine märchenhafte Kreuzfahrt entführt.

MS Elbe Princesse II

Sie sind Gast der MS Elbe Princesse II, ein Schiff innovativster Konzeption, das im Frühjahr 2018 in Dienst gestellt wurde. Unter Berücksichtigung neuester Technologien wurde das Schiff mit dem nostalgischen Schaufelradantrieb ausgerüstet. Das neuartige Schiff ist 101 m lang, 11 m breit und verfügt über 2 Passagierdecks. Die 42 geräumigen Kabinen sind alle Außenkabinen und mit Dusche/WC, Föhn, Bordradio, Plasma-TV, WiFi, Safe und Klimaanlage ausgestattet.

Inklusiv-Leistungen
  • Reise im modernen Fernreisebus
  • 6 Übernachtungen in Außenkabinen mit 2 unteren Betten und Panoramafenster
  • Vollpension Plus auf dem Schiff inklusive Wein, Bier, Softgetränke, Wasser und Espresso zu den Mahlzeiten
  • Bargetränke inklusive
  • Begrüßungsdrink
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Deutsch sprechender Gästeservice
  • Bordveranstaltungen
  • Hafengebühren

Ihr Mehrwert bei uns

Inklusive Zusatzleistungen

  • An- und Abreise im modernen Fernreisebus
  • Vollpension und alle Getränke
  • WIFI an Bord
  • Audio-Kommunikationssystem
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Prag

Anreise am Morgen nach Prag, wo die MS Elbe Princesse II zur Einschiffung bereit liegt. Nach dem Kabinenbezug lernen Sie bei einem Begrüßungsdrink die Mannschaft kennen und nehmen danach im Restaurant Platz zu Ihrem ersten Dinner an Bord.

2. Tag: Prag – Stechovice - Slapy

Am Vormittag Schifffahrt auf der Moldau in Richtung Stechovice. Im Herzen einer friedlichen Natur offenbart die Moldau ihre malerischen und wilden Landschaften. Einst bekannt für den Goldbergbau ist Stechovice auch heute noch für seine Tradition der Töpferei bekannt. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit zu einer Exkursion zum Schloss Konopischt (fak.). In einer malerischen Landschaft gelegen war diese Festung aus dem 13. Jh., die im 18. Jh. völlig renoviert wurde, die ehemalige Jagdresidenz der Habsburger. Die Staatsgemächer sind noch immer prächtig eingerichtet. Das Schloss beherbergt auch eine beeindruckende Sammlung mittelalterlicher Waffen und Rüstungen, die Erzherzog Franz Ferdinand gehörten, für den es der letzte Wohnsitz vor seiner Ermordung in Sarajevo 1914 war. Nach dem Ausflug geht es weiter nach Slapy, wohin das Schiff während des Ausflugs vorgefahren ist. Abendprogramm an Bord.

3. Tag: Slapy – Slapy Stausee – Prag

Heute erleben Sie die idyllische Umgebung der Moldau bis zum Slapy-Stausee. Die bewaldeten Hügel auf beiden Seiten des Flusses, die Mäander und Silhouetten der Schlösser zeugen von der reichen Geschichte der Region und bieten eine für Mittelböhmen typische romantische und erholsame Landschaft. Der Stausee Slapy ist ein beliebter Urlaubsort für die Prager und bietet viele Wassersport- und Erholungsmöglichkeiten. Am frühen Abend erreicht die MS Elbe Princesse II Prag.

4. Tag: Prag

Vormittags können Sie während einer Stadtführung die Altstadt von Prag entdecken (fak.). „Stare Mesto“, ein Stadtviertel, dessen Ursprünge mehr als 1000 Jahre zurückreichen, ist einer der bedeutendsten Orte in der Geschichte Böhmens. Bei einem Spaziergang durch die engen Gassen der Stadt entdecken Sie unter anderem das jüdische Viertel, das Rathaus mit seiner berühmten astronomischen Uhr, die Teynkirche und die Karlsbrücke. Mittagessen an Bord. Der Nachmittag ist einer Führung durch das Schlossviertel gewidmet (fak.): Paläste, Kirchen und Klöster stehen harmonisch neben dem Schloss, das die gesamte Hauptstadt überblickt. Sie werden den Veitsdom, das größte religiöse Gebäude des Landes und eine der angesehensten gotischen Kathedralen Europas, den ehemaligen Königspalast und die Goldene Gasse entdecken. Folklore-Abend an Bord.

5. Tag: Prag - Melnik

Morgens Kreuzfahrt nach Melnik an der Einmündung der Elbe. Mittagessen an Bord. Am Nachmittag können Sie das Schloss Nelahozeves und das Dvorak-Haus besuchen (fak.). Sie besichtigen eines der schönsten Renaissanceschlösser in Böhmen, in dem 23 böhmische Königinnen und Prinzessinnen lebten. Das Schloss, prachtvoll im italienischen Stil mit Sgraffito, Stuck und Fresken verziert, die besonders von der großen Aristokratie der damaligen Zeit geschätzt wurden, beherbergt auch eine reiche Privatsammlung von Möbeln und Gemälden, darunter Werke von Rubens, Velasquez und vielen anderen, die alle der Familie Lobkowicz, der ältesten und prominentesten Fürstenfamilie in Böhmen, gehören. Sie entdecken den luxuriösen Lebensstil des böhmischen Adels in der Barockzeit. Am Ende des Besuchs werden Sie eine Auswahl von Weinen des Gutes verkosten. Nelahozeves ist auch der Geburtsort von Antonin Dvorák. Sie besuchen sein Geburtshaus und das Leben und Werk eines der größten Komponisten des 19. Jahrhunderts, des Autors der berühmten „Neue-Welt-Synphonie“, entdecken.

6. Tag: Melnik – Dresden - Prag

Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug nach Dresden (fak.). Bei einer Stadtführung durch das „Florenz an der Elbe“ entdecken Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Slawischen Ursprungs, dann im 12. Jahrhundert von den Markgrafen von Meißen germanisiert, war die Stadt 700 Jahre lang Residenz der Herzöge und Könige. Ihr glanzvolles architektonisches und künstlerisches Erbe macht sie zu einem der wichtigsten Tourismuszentren in Deutschland. Mittagessen in einem Restaurant.

Am Nachmittag Führung durch das Residenzschloss, der ehemaligen Residenz der sächsischen Kurfürsten und der sächsischen Könige. Dieses Schloss im Renaissance-Stil beherbergt heute das berühmte Grüne Gewölbe, das die meisten Schätze der sächsischen Monarchie enthält.

Mit dem Bus geht es zurück in Richtung Prag. Vor Prag gehen Sie wieder an Bord der MS Elbe Princesse II und fahren zum Liegeplatz in der Stadt.

Gala-Abend an Bord.

7. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der MS Elbe Princesse II und ihrer Besatzung. Ihr Reisebus steht zur Heimreise bereit.

Prag > Prag

1. Tag:Anreise nach Prag und Einschiffung

2. Tag:Kreuzfahrt Prag – Štěchovice (Stiechowitz): Ausflug Schloss Konopiště (Konopischt) (fak.)

3. Tag:Kreuzfahrt Slapy (Slap) – Slapysee – Prag

4. Tag:Prag: Stadtführung (fak.)

5. Tag:Kreuzfahrt Prag – Melnik: Ausflug Schloss Nelahozeves (Mühlhausen) mit Dvořăk-Haus (fak.)

6. Tag:Melnik: Ausflug Dresden inkl. Mittagessen und Stadtführung (fak.)

7. Tag:Prag: Ausschiffung und Heimreise

Landausflüge vorab als Paket buchbar € 148 p.P.

  • Ausflug Schloss Konopiště inkl. Führung
  • Stadtführung in Prag
  • Ausflug Schloss Nelahozeves und Dvořăk-Haus inkl. Führung
  • Ausflug Dresden inkl. Mittagessen und Stadtführung
Hinweise zu Terminen & Preisen

Programmänderungen bedingt durch Wasserstände, Schleusen und sonstige navigatorische Umstände bleiben vorbehalten.

Mindestteilnehmerzahl. 20 Personen; bei Nichterreichen Absage durch uns bis 20 Tage vorher möglich

Zustiege:

Alzey, Bruchsal, Darmstadt, Dillingen/Saar, Frankfurt, Homburg/Saar, St. Ingbert, Kaiserslautern, Karlsruhe, Landstuhl, Landau, Ludwigshafen, Mannheim, Mainz, Merzig, Neunkirchen/Saar, Neustadt/Weinstraße, Pirmasens, Rastatt, Saarbrücken, Saarburg, Saarlouis, Speyer, Trier, Völklingen, Wiesbaden, Zweibrücken

Landausflüge vorab als Paket buchbar € 148 p.P.

  • Ausflug Schloss Konopiště inkl. Führung
  • Stadtführung in Prag
  • Ausflug Schloss Nelahozeves und Dvořăk-Haus inkl. Führung
  • Ausflug Dresden inkl. Mittagessen und Stadtführung

Hier geht es zu Ihrer Buchung


Buchungspaket
07.08. - 13.08.2022 (7 Tage Prag - Prag)
7 Tage
Zweibettkabine Hauptdeck, VP+
Belegung: 2 Personen
1098,00 €
07.08. - 13.08.2022 (7 Tage Prag - Prag)
7 Tage
Zweibettkabine Oberdeck, VP+
Belegung: 2 Personen
1326,00 €
07.08. - 13.08.2022 (7 Tage Prag - Prag)
7 Tage
Einzelkabine Hauptdeck, VP+
Belegung: 1 Person
1456,00 €
07.08. - 13.08.2022 (7 Tage Prag - Prag)
7 Tage
Einzelkabine Oberdeck, VP+
Belegung: 1 Person
1684,00 €
13.08. - 19.08.2022 (7 Tage Prag - Prag)
7 Tage
Zweibettkabine Hauptdeck, VP+
Belegung: 2 Personen
1098,00 €
13.08. - 19.08.2022 (7 Tage Prag - Prag)
7 Tage
Zweibettkabine Oberdeck, VP+
Belegung: 2 Personen
1326,00 €
13.08. - 19.08.2022 (7 Tage Prag - Prag)
7 Tage
Einzelkabine Hauptdeck, VP+
Belegung: 1 Person
1456,00 €
13.08. - 19.08.2022 (7 Tage Prag - Prag)
7 Tage
Einzelkabine Oberdeck, VP+
Belegung: 1 Person
1684,00 €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0681-303200