Angebot merken
Deutschland

Kaiserstadt Trier

Untergang des Römischen Reiches

Nächster Termin: 12.07. - 12.07.2022 (1 Tage)

Zum ersten Mal in einer Ausstellung widmen sich drei Trierer Museen einer kaum bekannten, aber entscheidenden Epoche des Römischen Imperiums: seinem Untergang. Das Römische Imperium existierte über Jahrhunderte hinweg und umfasste ein riesiges Gebiet. Was aber führte zu seinem Niedergang? Drei Museen mit 31 Ausstellungssälen auf insgesamt 2.000 m² Fläche zeigen hochkarätige Objekte aus den eigenen Sammlungen und zahlreiche nationale und internationale Exponate von renommierten Leihgebern. Sie besuchen die Ausstellung des Rheinischen Landesmuseums, die Sie bei einer Führung kennenlernen. Danach haben Sie Gelegenheit, 2 Römerbauwerke in Trier, wie z. B. die Porta Nigra und die Kaiserthermen, zu besichtigen.

Rückkunft in Saarbrücken gegen 19.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten früher.

Hinweise zu Terminen & Preisen

Die Antikencard (Eintritt Rheinisches Landesmuseum und 2 Römerbauwerke) ist im Fahrpreis enthalten.

Bei Stornierung wird neben den Stornokosten die Antikencard zu 100 % berechnet.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen; bei Nichterreichen Absage durch uns bis 7 Tage vorher möglich.

Hier geht es zu Ihrer Buchung


Buchungspaket
12.07.2022 (1 Tag Kaiserstadt Trier)
1 Tag
Tagesausflug
58,00 €
26.08.2022 (1 Tag Kaiserstadt Trier)
1 Tag
Tagesausflug
58,00 €
15.10.2022 (1 Tag Kaiserstadt Trier)
1 Tag
Tagesausflug
58,00 €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0681-303200