Angebot merken
Deutschland

Die 12 Cellisten in der Elbphilharmonie

Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker – Reisebegleitung Susi Götten

Nächster Termin: 13.03. - 16.03.2020 (4 Tage)

Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker spielen in der Elbphilharmonie. Erleben Sie Hamburgs neues Wahrzeichen hautnah bei diesem Konzert im Großen Saal.

Das gläserne Konzerthaus zählt schon heute zu den 10 besten Konzerthäusern der Welt und verfügt über 2100 Sitzplätze im Großen Konzertsaal und 550 Plätze im Kleinen Saal. Es besticht durch die kühn geschwungene Dachlandschaft und die öffentlich zugängliche Plaza, eine großzügige Plattform mit herrlichem Blick über den Hamburger Hafen.

Inklusiv-Leistungen
  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Panorama in Hamburg-Billstedt
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen am Anreisetag (3-Gänge-Menü)
  • Stadtführung in Hamburg
  • Kultur- und Tourismustaxe
  • Eintrittskarte Elbphilharmonie (Kat. V EK/PK5)
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Hamburg

Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Panorama in Hamburg-Billstedt. Nach dem Zimmerbezug nehmen Sie das Abendessen im Hotel ein.

2. Tag: Hamburgs Highlights

Heute Vormittag treffen Sie Ihren Stadtführer, der Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hansestadt zeigt (ca. 2 Std.). Neben den vielen historischen Bauwerken bietet Hamburg mit St. Pauli, den Landungsbrücken, der Speicherstadt und dem Fischmarkt jede Menge Sehenswertes. Danach haben Sie Zeit für eigene Erkundungen.

3. Tag: Konzert in der Elbphilharmonie

Der Vormittag steht zu Ihrer freien Verfügung.

Am frühen Abend bringt Sie Ihr Bus in die Nähe der Elbphilharmonie. Um 20.30 Uhr beginnt der Höhepunkt dieser Reise: Im Großen Konzertsaal treten die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker auf, die zu den erfolgreichsten Kammermusik-Ensembles der Welt zählen.

1972 hatte eine Rundfunkproduktion von Julius Klengels Hymnus für zwölf Violoncelli mit Mitgliedern der philharmonischen Cellogruppe den Anstoß zur Gründung eines Solisten-Ensembles dieser Stärke gegeben. Die klanglichen und virtuosen Qualitäten dieses Ensembles haben das Konzertpublikum weltweit gewissermaßen im Handstreich erobert. Das Repertoire des Ensembles umfasst eine Vielzahl an Genres, und so spielen die 12 Cellisten in Hamburg Stücke von Maurice Ravel, der französischen Jazzlegende Michel Legrand, dem Filmmusik-Komponisten Ennio Morricone und Astor Piazzolla. Ob Klassik, Jazz, Tango oder Avantgarde, stets fasziniert der Klangrausch von 12 Violoncelli, der eine einzigartige und facettenreiche Mischung von Klangfarben hervorbringt.

Wir wünschen Ihnen ein unvergessliches Konzerterlebnis.

4. Tag: Heimreise

Rückkunft in Saarbrücken gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten früher bzw. später.

Hinweise zu Terminen & Preisen

Bitte beachten Sie die geänderten Stornobedingungen für diese Reise. Bei Stornierung wird neben den Stornokosten die Eintrittskarte zu 100 % berechnet.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen; bei Nichterreichen Absage durch uns bis 20 Tage vorher möglich

Ihr Hotel

Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Panorama in Hamburg-Billstedt. Ausstattung: Restaurant, Bar, Aufzug. Die Nichtraucherzimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon und TV ausgestattet.

Hier geht es zu Ihrer Buchung


Buchungspaket
13.03. - 16.03.2020 (4 Tage Hamburg - Elbphilharmonie)
4 Tage
Doppelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
498,00 €
13.03. - 16.03.2020 (4 Tage Hamburg - Elbphilharmonie)
4 Tage
Familienzimmer, LA
Belegung: 6 Personen
548,00 €
13.03. - 16.03.2020 (4 Tage Hamburg - Elbphilharmonie)
4 Tage
Einzelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
626,00 €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0800-46 38 83 6