Angebot merken
Deutschland

Neu Musikmetropole Leipzig

Gewandhauskonzert mit Andris Nelsons & Ballett "Boléro" in der Oper Leipzig

Nächster Termin: 09.05. - 12.05.2019 (4 Tage)

Erleben Sie mit Kapellmeister Andris Nelsons ein hochkarätiges Konzert im Gewandhaus sowie die Ballett-Darbietungen "Boléro" von Johan Inger und "Le Sacre du Printemps" von Mario Schröder in der Oper Leipzig.

Jetzt buchen - begrenztes Kartenkontingent

Inklusiv-Leistungen
  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne Balance Hotel Leipzig Alte Messe
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen im Hotel am Anreisetag
  • geführte Stadtbesichtigung in Leipzig
  • Konzerteinführung im Gewandhaus
  • Eintrittskarte "Grosse Concert" im Gewandhaus (Kat. 4 EK/GE4)
  • Einführung in die Ballett-Aufführung
  • Eintrittskarte „Boléro/Le Sacre du Printemps“ in der Oper Leipzig (Kat. 4 EK/OP4)
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Leipzig

Mit Ihrem bequemen Reisebus fahren Sie über die Autobahn nach Leipzig und erreichen Ihr Hotel für die kommenden 3 Nächte. Nach dem Zimmerbezug trifft man sich zum gemeinsamen Abendessen.

2. Tag: Stadtbesichtigung – "Grosse Concert" im Gewandhaus

Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre Reiseleitung und zeigt Ihnen die zahlreichen Sehenswürdigkeiten Leipzigs, wie z.B. die Thomas- und Nikolaikirche, Auerbachs Keller und die historische Innenstadt. Danach bleibt Ihnen Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Am Abend beginnt mit einer Konzerteinführung im Schumann-Eck Ihr Konzerterlebnis im Gewandhaus. Danach dirigiert Andris Nelsons das Gewandhausorchester. Auf dem Programm steht Anton Bruckners 5. Sinfonie B-Dur WAB 105.

3. Tag: Leipzig à la Carte – „Boléro/ Le Sacre du Printemps“ in der Oper

Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen in der Stadt Leipzig zur freien Verfügung.

Am Abend bringt Sie Ihr Reisebus zum Opernhaus, wo zunächst eine Einführung in die beiden Ballett-Darbietungen auf dem Programm steht und Sie dann diese choreografischen Uraufführungen genießen: „Boléro“ (Walking Mad) – Ballett von Johan Inger, Musik von Maurice Ravel (»Boléro«) und Arvo Pärt (»Für Alina«) und „Le Sacre du Printemps" – Ballett von Mario Schröder mit Musik von Igor Strawinsky.

4. Tag: Heimreise

Auf bekannter Strecke treten Sie die Heimreise an. Die Rückkunft in Saarbrücken erfolgt gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten früher bzw. später.

Hinweise zu Terminen & Preisen

Bitte beachten Sie die geänderten Stornobedingungen für diese Reise. Bei Stornierung werden neben den Stornokosten die Eintrittskarten zu 100 % berechnet.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen; bei Nichterreichen Absage durch uns bis 20 Tage vorher möglich

Ihr Hotel

Das 4-Sterne Balance Hotel Leipzig Alte Messe liegt ca. 3 km von der Innenstadt und 15 Gehminuten vom Völkerschlachtdenkmal entfernt. Ein Extra-Service des Hotels sind die kostenfreien Tickets zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Leipzig während des Aufenthaltes. Zur S-Bahn-Station sind es ca. 800 m. Ausstattung: Restaurant, Bar, Sauna und Fitnessbereich. Die geräumigen Zimmer haben Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Radio, TV, Minibar und kostenfreie Kaffee- und Teebar.

Hier geht es zu Ihrer Buchung


Buchungspaket
09.05. - 12.05.2019 (4 Tage Musikmetropole Leipzig)
4 Tage
Doppelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
438,00 €
09.05. - 12.05.2019 (4 Tage Musikmetropole Leipzig)
4 Tage
Doppelzimmer mit Zustellbett, LA
Belegung: 3 Personen
438,00 €
09.05. - 12.05.2019 (4 Tage Musikmetropole Leipzig)
4 Tage
Einzelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
556,00 €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0800-46 38 83 6