Angebot merken
Deutschland

NEU Passionsspiele in Oberammergau 2020

Weltberühmtes Passionstheater auf der größten Freiluftbühne der Welt

Nächster Termin: 25.07. - 27.07.2020 (3 Tage)

Die Passionsspiele in Oberammergau ziehen alle zehn Jahre hunderttausende Besucher aus der ganzen Welt an. Am 16. Mai 2020 ist die Premiere der 42. Passionsspiele. Die Passionsspiele gehen auf ein Gelübde aus dem Jahr 1633 zurück. Nach monatelangem Elend durch die Pest, mitten im Dreißigjährigen Krieg, gelobten die Oberammergauer alle 10 Jahre das Leiden, Sterben und Auferstehen Jesus Christus aufzuführen, sollte niemand mehr an der Pest sterben. Das Dorf wurde erhört und so begann vor fast 400 Jahren die Geschichte der Passionsspiele. Über 2000 einheimische Laiendarsteller, Sänger und Musiker, fast die Hälfte der Dorfbewohner, werden wieder auf und hinter der Bühne des beindruckenden Passionstheaters in Oberammergau stehen. Da das Spektakel nur alle zehn Jahre stattfindet, ist es sowohl für die Dorfbewohner als auch für die aus aller Welt anreisenden Besucher ein ganz besonderes Ereignis, auf das alle jahrelang hin fiebern.

Jetzt buchen - Kartenkontingent bis 31.12.18

Inklusiv-Leistungen
  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen in einem guten Mittelklassehotel im Raum Ammergauer Alpen
  • 2x Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen (3-Gänge-Menü) im Hotel am Anreisetag
  • 1x Passionsessen (3-Gänge-Menü) während der Pause
  • Eintrittskarte für die Passionsspiele in der Kategorie 2
  • geführte Besichtigung von Oberammergau
  • Programmbuch der Passionsspiele
  • Tourismussteuer
Reiseverlauf

1. Tag (25.07.): Anreise

Im modernen Fernreisebus erreichen Sie die Ammergauer Alpen. Nach dem Zimmerbezug in einem guten Mittelklassehotel haben Sie Gelegenheit, Ihren Unterbringungsort näher kennenzulernen. Am Abend treffen Sie sich zum gemeinsamen Abendessen im Hotel.

2. Tag (26.07.): Passionsspiele

Genießen Sie das Frühstück vom Buffet. Ein eindrucksvoller Tag vor der herrlichen Kulisse der Ammergauer Alpen erwartet Sie. Am Vormittag lernen Sie den Ort Oberammergau im Rahmen einer Führung kennen. Das typisch bayrische Dorf ist nicht nur für seine Passionsspiele bekannt, sondern auch für die farbenfrohe Lüftlmalerei an den Fassaden der Häuser und die Kunstfertigkeit der „Herrgottschnitzer“. Hier verbinden sich Tradition und Geschichte mit Kunsthandwerk und Gastfreundschaft. Bis zur Aufführung der Passionsspiele haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung, um die besondere Festspiel-Atmosphäre zu genießen.

Ab 13.00 Uhr ist der Einlass in das Freilufttheater und um 13.30 Uhr ist Spielbeginn für den 1. Teil der Passionsspiele. Während der Pause von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr wird Ihnen ein Passionsessen serviert. Die zweite Spielhälfte endet gegen 21.30 Uhr. Danach fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel.

3. Tag (27.07.): Augsburg – Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an und fahren zunächst in die Fuggerstadt Augsburg. Hier haben Sie Gelegenheit, die Fuggerei, die älteste Sozialsiedlung der Welt, zu sehen. Danach Weiterfahrt nach Saarbrücken, wo Sie gegen 20.30 Uhr zurückerwartet werden; in den genannten Abfahrtsorten früher bzw. später.

Allgemeine Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Bitte beachten Sie die geänderten Stornobedingungen für diese Reise. Bei Stornierung werden neben den Stornokosten die Eintrittskarten zu 100 % berechnet.

Ihr Hotel

Sie wohnen in einem guten Mittelklassehotel im Raum Ammergauer Alpen. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet.

Hier geht es zu Ihrer Buchung


Buchungspaket
25.07. - 27.07.2020 (3 Tage Passionsspiele in Oberammergau 2020)
3 Tage
Doppelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
948,00 €
25.07. - 27.07.2020 (3 Tage Passionsspiele in Oberammergau 2020)
3 Tage
Doppelzimmer mit Zustellbett, LA
Belegung: 3 Personen
948,00 €
25.07. - 27.07.2020 (3 Tage Passionsspiele in Oberammergau 2020)
3 Tage
Einzelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
1126,00 €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0800-46 38 83 6