Angebot merken
Deutschland

NEU Silvester in der Wachau

Jahreswechsel im Weltkulturerbe

Nächster Termin: 29.12. - 02.01.2020 (5 Tage)

Sanfte, mit Weinreben bepflanzte Hügel, mittelalterliche Städtchen, die gemächlich dahinfließende Donau – das Weltkulturerbe Wachau ist zu jeder Jahreszeit eine magische Region, die besonders im Winter einen besonderen Zauber verströmt. Das wunderschöne Melk mit seinem imposanten Benediktinerstift, die idyllische Weinstadt Krems und das berühmte Stift Dürnstein gehören zu den beliebtesten Ausflugszielen Österreichs. An Silvester starten Sie mit Musik und Tanz beschwingt in das Neue Jahr.

Inklusiv-Leistungen
  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Wachauerhof in Melk
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen (3-Gänge-Menü)
  • 1x Silvesterfeier mit mehrgängigem Dinner, Live-Musik, Sekt zu Mitternacht, kleiner Glücksbringer
  • 1x 4-Gänge-Neujahrsmenü
  • Ausflug Wien inkl. Stadtführung
  • Eintritt und Führung Stift Melk
  • Panoramatour Wachau inkl. Reiseleitung
  • Ortstaxe
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Melk

Bei Ankunft im Hotel begrüßt Sie Ihr Gastgeber im 3-Sterne-Hotel Wachauerhof in Melk mit einem wärmenden Punsch, bevor Sie Ihr Zimmer beziehen. Anschließend genießen Sie Ihr erstes Abendessen.

2. Tag: Wien

Nach dem Frühstück starten Sie zu Ihrem Ausflug nach Wien, der charmanten Hauptstadt Österreichs. Bei einer Stadtführung lernen Sie die weltbekannten Sehenswürdigkeiten kennen und bestaunen die Prachtbauten aus der Kaiserzeit entlang der berühmten Ringstraße. Im Anschluss bleibt Ihnen Zeit für eigene Besichtigungen.

Die Wiener Innenstadt mit ihren engen Gassen, urigen Kaffeehäusern und Monumenten aus der Geschichte lädt zu einem ausgiebigen Bummel ein. Pünktlich zum Abendessen sind Sie wieder zurück in Ihrem Hotel.

3. Tag: Melk – Dürnstein – Krems

Heute Vormittag besichtigen Sie das imposante Stift Melk, das hoch über der Stadt auf einem Felsen thront. Das monumentale Stift, vor fast 1000 Jahren von Benedektinermönchen gegründet, gilt als Ikone barocker Baukunst voller grandioser Pracht und ist das Wahrzeichen der Wachau. Am Nachmittag entdecken Sie dann die charmanten Städtchen Dürnstein und Krems, die sich mit ihren malerische Altstädten an Donau und Weinberge schmiegen. Rechtzeitig kehren Sie in das Hotel zurück, um sich auf die letzte Nacht des Jahres vorzubereiten. Mit einem leckeren Silvesterdinner stärken Sie sich für Musik und Tanz, die Sie in das neue Jahr begleiten.

4. Tag: Wachau

Ganz entspannt beginnen Sie mit einem Katerfrühstück den ersten Tag im neuen Jahr. Bei einer geführten Panoramatour genießen Sie anschließend die herrliche Landschaft der Wachau und besuchen den Wallfahrtsort Maria Taferl. Die Barockkirche liegt hoch über der Donau und bietet einen traumhaften Blick über das Flusstal. Im Innern beeindrucken der monumentale Hochaltar und die prachtvollen Fresken. Nach einem kurzen Halt bei Schloss Artstetten geht es zurück zum Hotel.

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück Beginn der Heimreise. Rückkunft in Saarbrücken gegen 19.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten früher bzw. später.

Hinweise zu Terminen & Preisen

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen; bei Nichterreichen Absage durch uns bis 20 Tage vorher möglich

Ihr Hotel

Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel Wachauerhof im Zentrum von Melk. Ausstattung: Restaurant, Bar, Wintergarten, Lift, Dampfbad und Sauna. Zimmer: Bad oder Dusche/WC, Föhn, Safe, TV und WLAN.

Hier geht es zu Ihrer Buchung


Buchungspaket
29.12. - 02.01.2020 (5 Tage Silvester in der Wachau)
5 Tage
Doppelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
575,00 €
29.12. - 02.01.2020 (5 Tage Silvester in der Wachau)
5 Tage
Doppelzimmer mit Zustellbett, LA
Belegung: 3 Personen
575,00 €
29.12. - 02.01.2020 (5 Tage Silvester in der Wachau)
5 Tage
Einzelzimmer DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
683,00 €
29.12. - 02.01.2020 (5 Tage Silvester in der Wachau)
5 Tage
DZ zur Alleinbenutzung, LA
Belegung: 1 Person
730,00 €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0800-46 38 83 6