Angebot merken
Südtirol Italien

NEU Daheim in Südtirol

Das Gestern erleben & das Heute genießen

Nächster Termin: 13.05. - 17.05.2020 (5 Tage)

Entdecken Sie die Einzigartigkeit Südtirols und genießen Sie es, wie es früher einmal war. Das bäuerliche Leben, die kulinarischen Köstlichkeiten und die Kultur im Land der Berge werden Sie verzaubern.

Inklusiv-Leistungen
  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Mair in Sand in Taufers
  • 1 Glas Wein und Südtiroler Spezialitätenhäppchen zur Begrüßung
  • kostenlose Nutzung des Wellnessbereiches
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen (3-Gänge-Wahl-Menü mit Salatbuffet)
  • 1x Südtiroler Spezialitäten-Abendessen
  • Dolomitenrundfahrt inkl. Reiseleitung
  • Besuch beim Wilderer Hof inkl. Führung und kleiner Brettljause
  • Ausflug Bozen inkl. Reiseleitung
  • Besuch einer Bergapfelsaftmanufaktur inkl. Führung und Verkostung
  • Ausflug Bruneck und Tauferer Ahrntal inkl. Reiseleitung mit Besuch der Adleralm
  • Besuch eines Kräuterhofes mit Einführung in die alte Bauernmedizin
  • zünftige, musikalische Hüttengaudi auf der Adleralm
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Sand in Taufers

Mit Ihrem modernen Reisebus erreichen Sie am Abend Ihr Hotel in Sand in Taufers. Umgeben von Wiesen, mit Blick auf die Burg Taufers und die Gletscher der Zillertaler Alpen ist das Hotel der ideale Ausgangspunkt für Ihre Ausflüge und punktet durch die grandiose Panoramalage.

2. Tag: Die Dolomiten und ihre Bergbauern

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, starten Sie mit Ihrer Reiseleitung zu einer Rundfahrt durch die ladinische Bergwelt Südtirols. Die Dolomiten sind in ihrem Aussehen einzigartig und abwechslungsreich und sind Bergsteigern wie Naturliebhabern, Wanderern und Radfahrern sicherlich ein Begriff. Im Jahr 2009 wurden sie in die Liste des UNESCO-Weltnaturerbes aufgenommen, da sie von einer „einzigartigen monumentalen Schönheit“ sind. Zum Abschluss genießen Sie beim Wilderer Hof eine zünftige Brettljause mit Speck, Wurst, Käse und Brot und haben die Möglichkeit, den alten Bauernhof und das Wilderer Museum zu besuchen.

3. Tag: Bozen und der Südtiroler Apfelgenuss

Was Südtirol so einzigartig macht, spürt man besonders intensiv in der Landeshauptstadt Bozen: Eine Mischung aus mediterraner Leichtigkeit und alpiner Tradition verleiht der Stadt einen unwiderstehlichen Charme und macht den Besuch Bozens zu jeder Jahreszeit zu einem abwechslungsreichen Erlebnis. Schon im Februar, wenn es nördlich der Alpen noch kalt und grau ist, kündigt sich in Bozen der Frühling an. Bei einem Aperitiv oder Cappuccino in einem der vielen Cafés rund um den Waltherplatz im Herzen der Stadt genießen Einheimische und Urlauber die wärmenden Sonnenstrahlen und den schönen Blick auf den mächtigen gotischen Dom. Genießen Sie den besonderen Reiz dieser Stadt mit Ihrer Reiseleitung, bevor es am Nachmittag weiter zum Ritten geht. Hier besuchen Sie die Bergapfelsaftmanufaktur. Auf fast 1.000 m Meereshöhe entstehen nach allerhöchsten Qualitätskriterien naturreine Gourmet-Bergapfelsäfte. Eine Besichtigung und Verkostung stehen für Sie auf dem Programm.

4. Tag: Südtiroler Traditionen und Bruneck

Am Morgen besuchen Sie mit Ihrer Reiseleitung zunächst einen Bergkräuterhof. Hier erfahren Sie allerlei Interessantes zu vergessener Bauernmedizin und wie sie heute noch nutzbar gemacht wird. Weiterfahrt ins Tauferer Ahrntal. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und Naturdenkmälern des Tales gehören neben den Reinbachfällen bei Sand in Taufers und Schloss Taufers nicht zuletzt die mehr als 80 Dreitausender des Tales. Die Adleralm und eine zünftige Hüttengaudi mit dem Almwirt erwarten Sie. Diejenigen, die aktiv sein möchten, können den Weg dorthin mit einer kleinen Wanderung verbinden (ca. 30 Min.; alternativ steht das Hüttentaxi zur Verfügung). Auf der Rückfahrt besuchen Sie das mittelalterliche Städtchen Bruneck, das pulsierende Zentrum des Pustertales, am Fuße des Hausberges Kronplatz gelegen. Ein Bummel durch die malerische Stadtgasse mit ihren farbenfrohen Fassaden und schmucken Geschäften gehören in Bruneck ebenso dazu wie ein Eis am modern gestalteten Rathausplatz.

5. Tag: Heimreise

Heute Morgen heißt es „assudëi“, „arrivederci“ und „auf Wiedersehen“. Rückkunft in Saarbrücken gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten früher bzw. später.

Allgemeine Hinweise

Reiseleitungen in deutscher Sprache

Hinweise zu Terminen & Preisen

Kurtaxe vor Ort zu zahlen: ca. € 1,70 pro Person/Tag

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen; bei Nichterreichen Absage durch uns bis 20 Tage vorher möglich

Ihr Hotel

Sie wohnen im familiär geführten 3-Sterne-Hotel Mair im wunderschönen Kematen, unweit von Sand in Taufers im Tauferer Ahrntal gelegen. Ausstattung: Restaurant, Saunalandschaft mit Dampfbad, Finnischer Sauna, Bio-Kräutersauna. Die Zimmer haben Bad oder Dusche/WC, Föhn und Sat-TV.

Hier geht es zu Ihrer Buchung


Buchungspaket
13.05. - 17.05.2020 (5 Tage Daheim in Südtirol)
5 Tage
Doppelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
448,00 €
13.05. - 17.05.2020 (5 Tage Daheim in Südtirol)
5 Tage
Einzelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
516,00 €
29.08. - 02.09.2020 (5 Tage Daheim in Südtirol)
5 Tage
Doppelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
478,00 €
29.08. - 02.09.2020 (5 Tage Daheim in Südtirol)
5 Tage
Einzelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
546,00 €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0800-46 38 83 6