Angebot merken
Ungarn Österreich

NEU Von Wien nach Budapest

Zeitreise durch die k. u. k. Donaumonarchie

Nächster Termin: 04.06. - 10.06.2018 (7 Tage)
Kaiserstadt Wien – Krönungsstadt Bratislava – Königsstadt Budapest, drei gigantische Metropolen präsentieren sich auch heute noch prunkvoll, stolz und majestätisch. Wie Perlen reihen sie sich entlang der Donau, einem der schönsten Ströme Europas, umgeben von herrlichen Landschaften. Reisen Sie zurück in die Zeit der österreich-ungarischen Doppelmonarchie und erleben Sie die Macht der Habsburger hautnah, die sich noch heute in den eindrucksvollen und faszinierenden Prachtbauten, den großen Boulevards und herrlichen Parkanlagen dieser Städte widerspiegelt. Lassen Sie sich verzaubern von österreichischem Charme und Eleganz und dem lebensfrohen Temperament in Ungarn. Eine Zeitreise durch die kaiserliche und königliche Monarchie erwartet Sie auf Ihrem Weg von Wien nach Budape
Inklusiv-Leistungen
  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen in einem 3- bis 4-Sterne-Hotel in Wien
  • 1 Übernachtung in einem 3-Sterne-Hotel in Bratislava
  • 2 Übernachtungen in einem 4-Sterne-Hotel in Budapest
  • 1 Übernachtung in einem 3-Sterne-Hotel in Passau
  • 6x Frühstücksbuffet
  • 6x Abendessen (3-Gänge-Menü oder Buffet)
  • Eintritt Schloss Schönbrunn
  • Eintritt und Führung im Schloss Gödöllö
  • Stadtrundfahrt in Wien
  • Stadtführung in Bratislava
  • Stadtrundfahrt in Budapest

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Wien

Über die Autobahn Nürnberg – Passau und Linz erreichen Sie die Kaiserstadt Wien. Die ersten 2 Übernachtungen erfolgen hier in einem 3- bis 4-Sterne-Hotel. Nach dem Zimmerbezug trifft man sich im Restaurant zum gemeinsamen Abendessen.

2. Tag: Wien & Schloss Schönbrunn

Wien, die liebenswerte und gemütliche Stadt der Kaffeehäuser, des Hotel Sacher, der Heurigen und des berühmten Schmähs bewahrt seine Vergangenheit so liebevoll wie kaum ein anderer Ort. Während einer Stadtrundfahrt gewinnen Sie heute einen umfassenden Eindruck über die bedeutendsten Bauten der k. u. k. Monarchie. Entlang der Ringstraße bewundern Sie u.a. die Staatsoper, die Wiener Hofburg sowie die Spanische Hofreitschule. Am Nachmittag besichtigen Sie die beliebteste Sehenswürdigkeit Wiens, das Schloss Schönbrunn. Der herrliche Palast mit seinem etwa 160 ha großen Park und der prachtvollen Aussichtsterrasse „Gloriette“ diente als Kaiserliche Sommerresidenz, in die sich schon Maria Theresia und die Kaiserin Elisabeth „Sissi“ zurückzogen.

3. Tag: Bratislava

Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Zeitreise weiter nach Bratislava, dem ehemaligen Pressburg. Die heutige Hauptstadt der Slowakei schrieb einst Weltgeschichte, als in einer Periode von fast 300 Jahren im Dom 11 Könige und 8 Königinnen, darunter auch Maria Theresia zu ungarischen Königen gekrönt wurden. Im Rahmen einer Stadtführung bewundern Sie bedeutende Gebäude der k. u. k. Zeit, wie den Präsidentenpalast, den Erzbischofspalast sowie den berühmten St. Martinsdom. Gehen Sie auch den Krönungsweg von der Burg, vorbei am St. Martinsdom, der Franziskanerkirche bis zur Donau. Sie übernachten in einem 3-Sterne-Hotel in Bratislava.

4. Tag: Budapest

An diesem Tag verlassen Sie Bratislava und fahren weiter nach Budapest – die Königsstadt. Während einer Stadtrundfahrt lernen Sie bedeutende Sehenswürdigkeiten der heutigen ungarischen Hauptstadt und der k. u. k. Zeit kennen. Sie sehen u.a. den berühmten Heldenplatz, prächtige Barockbauten, das Parlament am Donauufer, die berühmte Kettenbrücke, die Markthallen und das Burgviertel mit der Matthiaskirche, Krönungskirche des Kaisers Franz Joseph und der Kaiserin Elisabeth „Sissi“ zum ungarischen Königspaar. Von der Fischerbastei erleben Sie den Blick auf die Donau und das Parlament. Die nächsten beiden Nächte verbringen Sie in einem 4-Sterne-Hotel in Budapest.

5. Tag: Schloss Gödöllö – Wallfahrtskirche Mariabesnyö

Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum Schloss Gödöllö, dem Lieblingsschloss der österreichischen Kaiserin Elisabeth. Abseits der Stadt Budapest, inmitten von dichten Wäldern und unberührter Natur liegt dieses größte Barockschloss Ungarns, auch „Ungarisches Versailles“ genannt. Es war 1867 ein Krönungsgeschenk der ungarischen Regierung an das ungarische Königspaar Franz Joseph und Sissi und wurde später über mehrere Jahrzehnte ein beliebter Zufluchtsort der beiden. Elisabeth genoss hier das familiäre Leben ohne Hofzeremoniell und Franz Joseph ging in den großen Jagdrevieren auf die Pirsch. Im Anschluss fahren Sie nach Mariabesnyö und besuchen die prunkvolle Wallfahrtskirche.

6. Tag: Passau

Nach dem Frühstück verlassen Sie Budapest und fahren zur Zwischenübernachtung nach Passau. Hier wohnen Sie in einem 3-Sterne-Hotel.

7. Tag: Heimreise

Rückkunft in Saarbrücken gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten früher bzw. später.

Hier geht es zu Ihrer Buchung


Buchungspaket
04.06. - 10.06.2018 (7 Tage Von Wien nach Budapest)
7 Tage
Doppelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
Reistyp: Busreise
748,00 €
04.06. - 10.06.2018 (7 Tage Von Wien nach Budapest)
7 Tage
Doppelzimmer mit Zustellbett, HP
Belegung: 3 Personen
Reistyp: Busreise
748,00 €
04.06. - 10.06.2018 (7 Tage Von Wien nach Budapest)
7 Tage
Einzelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
Reistyp: Busreise
946,00 €
29.08. - 04.09.2018 (7 Tage Von Wien nach Budapest)
7 Tage
Doppelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
Reistyp: Busreise
728,00 €
29.08. - 04.09.2018 (7 Tage Von Wien nach Budapest)
7 Tage
Doppelzimmer mit Zustellbett, HP
Belegung: 3 Personen
Reistyp: Busreise
728,00 €
29.08. - 04.09.2018 (7 Tage Von Wien nach Budapest)
7 Tage
Einzelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
Reistyp: Busreise
926,00 €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0800-46 38 83 6