Angebot merken
Schweiz

Wandern im Herzen Graubündens

Wandern, Kulinarik und Entspannung in der Schweiz

Nächster Termin: 29.05. - 02.06.2019 (5 Tage)

Graubünden, die Heimat von Steinböcken und Murmeltieren, mit urtümlichen Naturschönheiten, wildromantischen Tälern und himmlisch schönen Bergen. Wandern Sie entlang des Vorderrheins am "Swiss Grand Canyon", besuchen Sie die sagenumwobene Viamalaschlucht und erkundschaften Sie das Tal der Burgen und Schlösser. Eine abwechslungsreiche Region mit liebevoll gepflegten Traditionen und modernem Urlaubskomfort erwartet Sie. Ihre Gastgeber werden Sie mit kulinarischen Hochgenüssen in der heimeligen Bündnerstube verwöhnen, im hoteleigenen Wellnessbreich können Sie sich nach Ihren Wanderungen entspannen oder auf der großzügigen Sonnenterrasse das Bergpanorama genießen. Eine Reise für alle Sinne erwartet Sie.

Kein EZ-Zuschlag

Inklusiv-Leistungen
  • Reise im modernen Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Weiss Kreuz in Thusis
  • Halbpension
  • Exklusives Getränkeangebot (Preis reduziert)
  • 3 geführte Wanderungen mit einem Deutsch sprechenden Guide
  • 3x Lunchpakete
  • Zugfahrt Bonaduz – Thusis
  • Eintritte Viamalaschlucht und Kirche Zillis
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Thusis

Ihre Gastgeber heißen Sie in Thusis, im Herzen des Kantons Graubünden, mit einem Glas Apero herzlich Willkommen.

2. bis 4. Tag: Während Ihres Aufenthaltes lernen Sie bei 3 geführten Wanderungen die märchenhaft schöne Gebirgslandschaft und die sagenumwobenen Täler Graubündens kennen.

5. Tag: Zürich und Heimreise

Nach dem Frühstück verlassen Sie Thusis und fahren nach Zürich, wo Sie genügend Zeit haben, die Altstadt zu erkunden, über die exklusive Bahnhofstraße zu bummeln oder entlang des Zürich-Sees zu spazieren.

Weiterfahrt, Rückkunft in Saarbrücken gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten später.

Ruinaulta "Swiss Grand Canyon"

ca. 5,5 h, 18 km, 629 hm Auf-/778 hm Abstieg "mittelschwer"

Im rätoromanischen Teil von Graubünden erleben Sie eine abwechslungsreiche Wanderung entlang des Vorderrheins. Schroffe abfallende Felswände, verschlungene Pfade und der lieblich dahin plätschernde Fluss sind Ihre ständigen Begleiter auf dem Weg durch die Rheinschlucht "Ruinaulta". Ihr Reisebus bringt Sie nach Valendas, der Startpunkt Ihrer Wanderung. Der Ort liegt auf einer Terrasse über der rechten Seite der Vorderrheinschlucht, am Nordhang des Piz Riein. Kurze, knackige Aufstiege bringen Sie nach Bonaduz, wo Sie Ihren Heimweg mit der Rhätischen Bahn antreten. Auf Ihrer Bahnfahrt zurück nach Thusis können Sie die Erlebnisse der Wanderung noch einmal revue passieren lassen.

Die sagenumwobene Viamalaschlucht

ca. 5,5 h, 17 km, 701 hm Auf-/963 hm Abstieg "anspruchsvoll"

Die Viamala ist ein beeindruckendes Naturmonument und fasziniert mit bis zu 300 Meter hohen Felswänden, welche an den engsten Stellen nur wenige Meter voneinander getrennt sind. Das Farbenspiel des durchströmenden Wassers und die bizarr vom Wasser geformten Felsformationen machen Ihre Wanderung zu einem besonderen Erlebnis. Im stetigen Auf und Ab auf schmalen Pfaden, über faszinierende Kunstbauten und durch märchenhafte Waldabschnitte erkunden Sie die sagenumwobene Schlucht. Ein besonderes Ereignis bietet Ihnen der Treppenabstieg im Herzen der Schlucht mit dem dazugehörigen Besucherzentrum.

Das Tal der Burgen und Schlösser

ca. 5 h, 19 km, 457 hm Auf-/396 hm Abstieg "mittelschwer"

Die Talwanderung führt Sie auf einem Ausläufer der Rheinschlucht direkt in das liebliche Domleschg. In keinem anderen Gebiet der Schweiz befinden sich auf so kleinem Raum so viele Burgen und Schlösser. Sie beginnen Ihre Wanderung in Reichenau und wandern, vorbei an den Zeugen der Blütezeit des Handels zwischen dem Norden und Süden, entlang des verträumten Canovasees, dabei immer den fast 3000 Meter hohen und markanten Hausberg, den Piz Beverin, im Blick. Eine entspannte Wanderung, die Sie zurück nach Thusis bringt.

Allgemeine Hinweise

Bei allen Wanderungen benötigen Sie geeignetes Schuhwerk, Rucksack, Trinkflasche sowie Sonnen-, Regen- und Windschutz. Trittsicherheit und eine Grundkondition für mehrstündige Wanderungen sollten vorhanden sein. Zeitliche und inhaltliche Änderungen des Ablaufs der Touren bedingt durch Wetter, Wegbeschaffenheit, Gruppenstärke usw. vorbehalten.

Hinweise zu Terminen & Preisen

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen; bei Nichterreichen Absage durch uns bis 20 Tage vorher möglich

Ihr Hotel

Sie wohnen im familiär geführten 3-Sterne-Hotel Weiss Kreuz in Thusis. Ausstattung: Restaurant, Sonnenterrasse, Lounge, Sauna, Sanarium und Dampfbad. Die Zimmer haben Dusche/WC, Föhn, Fernseher, Radio, Wecker, Telefon und WLAN.

Hier geht es zu Ihrer Buchung


Buchungspaket
29.05. - 02.06.2019 (5 Tage Wandern in Graubünden)
5 Tage
Doppelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
588,00 €
29.05. - 02.06.2019 (5 Tage Wandern in Graubünden)
5 Tage
Einzelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
588,00 €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0800-46 38 83 6