Angebot merken
Frankreich

NEU Weihnachtsschlösser im Loiretal

Wintermärchen im Garten der Könige

Nächster Termin: 09.12. - 12.12.2019 (4 Tage)

Majestätisch langsam strömt die stolze Loire quer durch das Herz Frankreichs. Im Sommer ist die Tour durch das stille Tal vom satten Grün der Weinberge und Weiden über den sanften Hügeln geprägt. Doch auch im Winter hat der Garten der Könige ein unverwechselbares Flair. Zur Weihnachtszeit verwandeln sich die prachtvollen Schlösser des Loiretals in weihnachtliche Märchenschlösser. Die winterlichen Gärten sind prachtvoll geschmückt und viele Schlossfassaden fantasievoll beleuchtet. Gerade zu dieser Zeit wird das vor allem in der Renaissance zum Kernland französischer Lebenskunst verwandelte Tal der Loire wieder lebendig. Das gesellschaftliche Leben auf den Loire-Schlössern war damals eine endlose Kette von Festen und Vergnügungen und das Konzept der Architekten lautete Lustschloss statt Trutzburg. Die im Weihnachtsglanz erstrahlten Schlösser und Wasserburgen entführen Sie in die royale Welt des Franz I., der Katharina von Medici und Leonardo da Vincis.

Unser Reisetipp im Advent

Inklusiv-Leistungen
  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen in einem 4-Sterne-Hotel in Blois
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen
  • 1x 4-Gänge-Menü im Felsenkeller mit Wein und Wasser (am 3. Tag)
  • Eintritt Schloss & Gärten Cheverny
  • Besichtigung einer Keksfabrikation
  • Eintritt Schloss Chambord mit HistoPad
  • Eintritt Schloss & Gärten Chenonceau
  • Eintritt Clos Lucé, ehemaliges Wohnhaus von Leonardo da Vinci
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise ins Loiretal

Mit Ihrem bequemen Reisebus fahren Sie ins weihnachtliche Loiretal und übernachten in einem 4-Sterne-Hotel in Blois. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Weihnachten in Cheverny & Chambord

Am Vormittag führt Sie Ihr Weg nach Cheverny. Das Schloss befindet sich seit vielen Jahrhunderten in Privatbesitz und erwartet Sie mit einem prächtig dekorierten Park. Über eine Allee mit üppig geschmückten Weihnachtsbäumen gelangen Sie zum Schloss. In den Innenräumen werden Kinderträume wahr: Herrliche Dekorationen machen aus einem Renaissance-Kamin ein weihnachtliches Kunstwerk, kunstvolle Tischdekorationen laden ebenso zum Träumen ein wie das Spielzimmer mit historischem Kinderspielzeug aus der guten alten Zeit. Nach der Mittagspause erfahren Sie in einer Keksfabrikation, wie man in Frankreich Weihnachtsplätzchen backt, zum Beispiel die "Madeleine géante de Noel" oder Sandgebäck. Dann erreichen Sie Chambord. Das prächtigste und größte Schloss der Loire soll auf Baupläne von Leonardo da Vinci zurückgehen. Der französische Garten erstrahlt im Weihnachtsglanz, und auch innen ist das Schloss prächtig geschmückt. Mit einem "HistoPad" für alles Wissenswerte besichtigen Sie die Innenräume auf eigene Faust. Sie können damit durch die dekorierten Räume schlendern, wo überall Musik erklingt, Kaminfeuer knistern und kleine Animationen im Stil der Zeit Sie unterhalten. Ein weiterer Höhepunkt ist der Blick auf die illuminierte Fassade des Märchenschlosses.

3. Tag: Von Leonardo da Vinci zu den Medicis

Nach dem Frühstück fahren Sie zum berühmten Wasserschloss von Chenonceau, das auf fünf eleganten Arkadenbögen über dem Fluss zu schweben scheint. Katharina von Medici, die mächtigste Frau ihrer Zeit, verlieh diesem Schloss eine ganz besondere Eleganz. Diesem Anspruch wird auch die einmalige Dekoration mit wertvollem Kristall aus den königlichen Manufakturen von Sèvres und einer einzigartigen Blumengestaltung aus einer eigenen Blumenwerkstatt gerecht. Dann führt Sie Ihr Ausflug nach Amboise. Leonardo da Vinci verbrachte dort seinen Lebensabend, im Herrenhaus Clos Lucé, das ihm Franz I. zur Verfügung gestellt hatte, und starb hier, wie die Überlieferung es will, in den Armen des Königs. Sie besuchen sein prächtiges Wohnhaus, wo Sie sich am Kamin wärmen können, an dem schon das Universalgenie seine Winterabende verbrachte. Im weihnachtlich dekorierten Herrenhaus entdecken Sie die Modelle seiner zahlreichen Erfindungen. Heute Abend wird Ihnen in einem Felsenkeller in Amboise ein leckeres 4-Gänge-Menü mit Wein und Wasser serviert.

4. Tag: Heimreise

Leider heißt es heute Abschied nehmen vom weihnachtlichen Loiretal. Rückkunft in Saarbrücken gegen 18.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten später.

Hinweise zu Terminen & Preisen

Ortstaxe vor Ort zu zahlen: ca. € 6 pro Person/Aufenthalt

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen; bei Nichterreichen Absage durch uns bis 20 Tage vorher möglich

Ihr Hotel

Sie wohnen in einem guten 4-Sterne-Hotel in Blois. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet.

Hier geht es zu Ihrer Buchung


Buchungspaket
09.12. - 12.12.2019 (4 Tage Weihnachtsschlösser im Loiretal)
4 Tage
Doppelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
535,00 €
09.12. - 12.12.2019 (4 Tage Weihnachtsschlösser im Loiretal)
4 Tage
Doppelzimmer mit Zustellbett, HP
Belegung: 3 Personen
535,00 €
09.12. - 12.12.2019 (4 Tage Weihnachtsschlösser im Loiretal)
4 Tage
Einzelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
703,00 €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0800-46 38 83 6