Angebot merken
Deutschland

Wiesbaden

Delacroix – Courbet – Ribot

Nächster Termin: 27.01. - 27.01.2018 (1 Tage)
...
Reiseverlauf

Aspekte der französischen Kunst des 19. Jh. im Museum Wiesbaden

Das Museum Wiesbaden präsentiert anhand ausgewählter Werke zweier hochkarätiger Privatsammlungen die große Epoche der Französischen Kunst. Im Zuge der enormen gesellschaftlichen Umwälzungen ist die Entstehung des Realismus eine bedeutende und nachhaltige Entwicklung in der Kunstgeschichte, die anhand seines Begründers Gustave Courbet sowie Théodule Ribot und Francois Bonvin einen Schwerpunkt in der Ausstellung erfährt. Der Realismus fand seinen Niederschlag zudem in den noch neuen Techniken der Druckgrafik. Als Vorreiter in der französischen Lithografie gilt Eugène Delacroix. (Text Museum Wiesbaden)

Rückkunft in Saarbrücken gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten früher bzw. später.

Gerne können Sie diese Fahrt auch ohne Museumsbesuch buchen.

Hier geht es zu Ihrer Buchung


Buchungspaket
27.01.2018 (1 Tag Wiesbaden)
1 Tag
Eintritt Museum Wiesbaden
10,00 €
10.03.2018 (1 Tag Wiesbaden)
1 Tag
Eintritt Museum Wiesbaden
10,00 €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0800-46 38 83 6