Angebot merken
Deutschland
Mit 4-Anker-Schiff MS Leonardo da Vinci auf Rhein, Neckar & Mosel

Zauberhaftes Deutschland

Straßburg > Heidelberg > Eberbach > Rüdesheim > Koblenz > Cochem > Bernkastel > Trier > Luxemburg

Nächster Termin: 27.06. - 03.07.2019 (7 Tage)

Auf Rhein, Neckar und Mosel gleiten Sie vorbei an idyllischen Landschaften, traumhaften Flusstäler und vorbei an romantischen Burgen und Schlössern. Ihr Hotelschiff MS Leonardo da Vinci begrüßt Sie in der Elsässischen Stadt Straßburg, von wo aus Sie bequem und komfortabel Ihre Reise auf Deutschlands schönsten Flüssen bis nach Remich in Luxemburg starten.

Inklusiv-Leistungen
  • An- und Abreise zum/vom Hafen
  • Kostenfreie Abfahrtsorte in 27 Städten
  • Alle Infos zur An-/Abreise sowie Zuschlägen auf S. 6
  • 6 Übernachtungen in Außenkabinen mit 2 unteren Betten und Panoramafenster
  • Vollpension Plus auf dem Schiff inklusive Wein, Bier, Softgetränke, Wasser und Espresso zu den Mahlzeiten
  • Bargetränke inklusive
  • Begrüßungsdrink
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Alle Landausflüge in deutscher Sprache
  • Deutsch sprechender Gästeservice
  • Bordveranstaltungen
  • Hafengebühren
  • Kleiner Reiseführer

Mehrwert bei uns

Inkl. Zusatzleistungen im Wert von ca. € 385

  • An- und Abreise im Fernreisebus
  • Vollpension und alle Getränke
  • Alle genannten 3 Landausflüge
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Straßburg

Am Morgen Anreise ins Elsass. Nach der Ankunft in Straßburg haben Sie Gelegenheit zu einem Bummel durch diese schöne Stadt mit ihrem berühmten Münster. Anschließend Einschiffung auf die MS Leonardo da Vinci. Nach dem Abendessen macht Ihr Schiff die Leinen los und fährt rheinabwärts Richtung Mannheim, wo es am nächsten Morgen anlegt.

2. Tag: Mannheim – Heidelberg – Eberbach

Nach dem Frühstück starten Sie von Mannheim aus zu einem Ausflug nach Heidelberg. Während eines geführten Rundganges lernen Sie die Altstadt und das Schloss der viel besungenen Universitätsstadt am Neckar kennen. Ihr Hotelschiff fährt in der Zwischenzeit auf dem Neckar nach Heidelberg, wo Sie zum Mittagessen wieder an Bord gehen. Flussaufwärts, vorbei an Neckargemünd und Hirschhorn, erreichen Sie am Abend das an der romantischen Burgenstraße gelegene Städtchen Eberbach. Nach dem Abendessen empfiehlt sich ein kleiner Bummel durch den historischen Ortskern.

3. Tag: Eberbach – Rüdesheim

Bereits sehr früh am Morgen hat Ihr Hotelschiff den Anker gelichtet. Genießen Sie den Vormittag an Bord der MS Leonardo da Vinci, die nun auf dem „Vater Rhein“ in Richtung Rüdesheim kreuzt. Am späten Nachmittag gehen Sie in dem alten Weinbaustädtchen vor Anker. Die vorzüglichen Weine, welche nach der Überlieferung erstmals unter „Karl dem Großen“ angebaut wurden, und die reizvolle landschaftliche Lage haben Rüdesheim zu einem der lebhaftesten Fremdenverkehrszentren am Mittelrhein gemacht. Nachdem die MS Leonardo da Vinci hier festgemacht hat, empfiehlt sich ein gemütlicher Bummel durch das weinselige Städtchen und die berühmte Drosselgasse mit ihren zahlreichen Weinlokalen und Musikkneipen.

4. Tag: Rüdesheim – Cochem

Während des Frühstücks legen Sie in Rüdesheim ab, um auf dem schönsten Teil des romantischen Rheintals zu kreuzen. Burg Ehrenfels, Burg Rheinstein, Burg Sooneck, die Heimburg, Burg Pfalzgrafenstein und viele weitere Burgen und Schlösser liegen eingebettet in bekannten Weinlagen. Ein Höhepunkt ist die Fahrt vorbei am sagenumwobenen Loreley-Felsen. Im Laufe des Vormittags erreichen Sie Koblenz am „Deutschen Eck“, wo sich Mosel und Rhein verbinden. Bei einem geführten Stadtrundgang entdecken Sie die Schönheiten dieser vielseitigen Stadt, die eine der ältesten Deutschlands ist. Durch verwinkelte Gassen und herrliche Plätze, vorbei an Kirchen, Burgen, Schlössern und historischen Stadthäusern gehen Sie auf Spurensuche in der Geschichte Koblenz. Wieder an Bord trägt nun die Mosel Ihr Schiff. Stets säumen Weinberge die Fahrt, bis Sie am Abend in Cochem anlegen.

5. Tag: Cochem – Bernkastel – Trier

Ein Tag zum Erholen und ganz im Zeichen der Flusskreuzfahrt. Genießen Sie die vorbeiziehende Flusslandschaft. Weinberge soweit das Auge reicht, Steilhänge und sanfte Täler begleiten Sie. Die Enge des Tales hat das Entstehen größerer Städte verhindert und die anmutige Schönheit der Landschaft bewahrt. Grün scheint die Mosel durch den Widerschein der von Weinbergen überzogenen Hänge. Am Nachmittag erreichen Sie Bernkastel. Bummeln Sie durch die verwinkelten Gassen bis zum Marktplatz mit seinen typischen Fachwerkhäusern. Anschließend lichtet die MS Leonardo da Vinci den Anker zur Weiterfahrt nach Trier, wo sie am späten Abend eintrifft.

6. Tag: Trier – Remich (Luxemburg)

Der heutige Vormittag ist der Stadt Trier gewidmet. Bei einer Rundfahrt durch die älteste Stadt Deutschlands bringt Ihnen ein ortskundiger Führer die römische Geschichte näher. Die Baumeister der Cäsaren hinterließen eine Fülle von baulichen Kostbarkeiten: das Amphitheater, die Kaisertherme, die Konstantin-Basilika und nicht zuletzt den Dom. Und natürlich die berühmte „Porta Nigra“, das „Schwarze Tor“, die Identifikation Triers mit den Römern. Zum Mittagessen sind Sie wieder zurück an Bord und Ihr Schiff legt ab zur letzten Etappe nach Remich. Die am westlichen Ufer der Mosel gelegene Stadt im Großherzogtum Luxemburg ist etwa 10 km vom Dreiländereck Deutschland – Frankreich – Luxemburg entfernt. Die Lage am Ufer der Mosel und am Fuße der Weinberge sowie die pittoresken Viertel und alten Gassen verleihen Remich auch den Ruf als „Perle der Mosel“. Gleichzeitig ist das Städtchen ein bedeutendes Wein- und Handelszentrum. Am Abend laden Remichs gemütliche Gassen zu einem Bummel ein.

7. Tag: Remich (Luxemburg) – Heimreise

Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von der MS Leonardo da Vinci und ihrer Besatzung und treten die Heimreise an; Rückkunft am Nachmittag.

Straßburg > Luxemburg

1. Tag:Anreise nach Straßburg; Bummel und Einschiffung; Kreuzfahrt Straßburg – Mannheim

2. Tag:Mannheim: Ausflug Heidelberg mit Stadtführung; Kreuzfahrt Heidelberg – Eberbach; Bummel

3. Tag:Kreuzfahrt Eberbach – Rüdesheim; Bummel

4. Tag:Kreuzfahrt Rüdesheim – Koblenz; Stadtführung; Kreuzfahrt Koblenz – Cochem

5. Tag:Kreuzfahrt Cochem – Bernkastel; Bummel; Kreuzfahrt Bernkastel – Trier

6. Tag:Trier: geführte Stadtrundfahrt mit Rundgang; Kreuzfahrt Trier – Remich; Bummel

7. Tag:Remich: Ausschiffung und Heimreise

  • Alle Ausflüge sind im Reisepreis eingeschlossen.

Alle Landausflüge inkl.

  • geführter Stadtrundgang in Heidelberg
  • geführter Stadtrundgang in Koblenz
  • geführte Stadtrundfahrt/-rundgang in Trier
Allgemeine Hinweise

Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände sowie Öffnungszeiten bleiben vorbehalten.

Keine Mindestteilnehmerzahl

Alle Landausflüge inkl.

  • geführter Stadtrundgang in Heidelberg
  • geführter Stadtrundgang in Koblenz
  • geführte Stadtrundfahrt/-rundgang in Trier

Hier geht es zu Ihrer Buchung



Buchungspaket
27.06. - 03.07.2019 (7 Tage Straßburg - Remich)
7 Tage
2-Bettkabine Hauptdeck-achtern, VP+
Belegung: 2 Personen
1098,00 €
27.06. - 03.07.2019 (7 Tage Straßburg - Remich)
7 Tage
3-Bett-Kabine Hauptdeck, VP+
Belegung: 3 Personen
1328,00 €
27.06. - 03.07.2019 (7 Tage Straßburg - Remich)
7 Tage
Zweibettkabine Hauptdeck, VP+
Belegung: 2 Personen
1328,00 €
27.06. - 03.07.2019 (7 Tage Straßburg - Remich)
7 Tage
Zweibettkabine Oberdeck, VP+
Belegung: 2 Personen
1606,00 €
27.06. - 03.07.2019 (7 Tage Straßburg - Remich)
7 Tage
Einzelkabine Hauptdeck, VP+
Belegung: 1 Person
1826,00 €
27.06. - 03.07.2019 (7 Tage Straßburg - Remich)
7 Tage
Einzelkabine Oberdeck, VP+
Belegung: 1 Person
2104,00 €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise, dann rufen Sie uns an 0800-46 38 83 6