Flusskreuzfahrten

104 Ergebnisse gefunden

Angebot merken

Die Loire, ein königliches Erbe

Orléans > Nantes > Saint-Nazaire >...

Die Loire ist mit mehr als 1000 km der längste Fluss Frankreichs. Sie entspringt im Zentralmassiv und durchfließt das...
7 Tage ab 1748,00 €
Zweibettkabine Hauptdeck
zum Angebot
Die Loire ist mit mehr als 1000 km der längste Fluss Frankreichs. Sie entspringt im Zentralmassiv und durchfließt das Land bis Orléans in nördlicher, dann in westlicher Richtung bis zum Atlantik bei Saint-Nazaire. Hunderte von einzigartigen Schlössern und Burgen, teils mit ausgedehnten Gartenanlagen, teils inmitten von Wäldern oder Weinbergen säumen ihren Lauf. Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es eine so große Anzahl an Schlössern und Burgen mit derart unterschiedlichen Baustilen. Diese außergewöhnliche Kulturlandschaft zeugt von einer zweitausendjährigen Entwicklung zwischen Mensch und Umwelt und wurde im Jahr 2000 UNESCO-Welterbe. Auch heute noch wird der Besucher nicht nur die Fülle der kulturellen Möglichkeiten schätzen, sei es beim Besuch eines verspielten Renaissance-Schlosses oder einer trutzigen Burg, sondern auch die Umgebung, von der Auguste Rodin sagte: „Wo findet man, außer in diesen Gegenden, solche beruhigende, stärkende Gleichmäßigkeit von Luft und Licht“, und welche nach Rabelais der Garten Frankreichs ist.Sie sind Gast der MS Loire Princesse, ein 5-Anker-Schiff innovativster Konzeption, das seit 2015 die Loire befährt. Unter Berücksichtigung neuester Technologien wurde das Schiff mit dem kombinierten Schaufelrad-/Jetantrieb ausgerüstet, das ihm die Fahrt als erstes Kabinen-Kreuzfahrtschiff auf der Loire ermöglicht.
Angebot merken

Entlang der Costa de la Luz

Sevilla > Cádiz > Alcoutim >...

Die Costa de la Luz, die „Küste des Lichtes“, zieht sich von der Mündung des Guadiana bis hin zur...
8 Tage ab 1978,00 €
Zweibettkabine Hauptdeck, VP+
zum Angebot
Die Costa de la Luz, die „Küste des Lichtes“, zieht sich von der Mündung des Guadiana bis hin zur Straße von Gibraltar. Im Landesinneren hingegen findet man abwechslungsreiche Landschaften mit rauen Gebirgen, wilden Sierren und weltberühmten Weingärten, aus deren Trauben Sherry produziert wird, tropische Zuckerrohrfelder, grenzenlose Olivenhaine und versteckte Dörfer. Neben diesen landschaftlichen Höhepunkten und Kontrasten haben Andalusien und die Costa de la Luz aber auch sehenswerte Städte anzubieten. Da wäre zum Beispiel Cádiz, die als älteste Stadt der Iberischen Halbinsel gilt und deren reizvolle Altstadt auf einer ins Meer hinausragenden Landzunge liegt, oder aber Sevilla, die lebensfrohe und charmante andalusische Hauptstadt mit ihrer beeindruckenden Mischung aus historischen und zeitgenössischen Attraktionen. Berühmte Städte, wilde urwüchsige Landschaft, schöne Strände, das intensive Licht und das sinnliche Lebensgefühl Andalusiens – diese einmalige Mischung möchten wir für Sie einfangen und laden Sie ein zu dieser Reise an Bord der MS La Belle de Cadiz auf den Flüssen Guadalquivir und Guadiana und auf den Wogen des Atlantiks entlang der Costa de la Luz.
Angebot merken

Andalusien zwischen Tradition, Kulinarik & Flamenco

Sevilla > Cádiz > El Puerto...

Andalusien erwartet Ihren Besuch, das Land der Traditionen, der Köstlichkeiten und des Flamencos. Während der bereits im Reisepreis inkludierten...
8 Tage ab 1295,00 €
Zweibettkabine Hauptdeck, VP+
zum Angebot
Andalusien erwartet Ihren Besuch, das Land der Traditionen, der Köstlichkeiten und des Flamencos. Während der bereits im Reisepreis inkludierten Landausflüge lernen Sie Land und Leute kennen und erleben das spanische Leben pur. Kulturelle Highlights wie Sevilla, Cádiz, Granada mit der Alhambra werden Ihnen näher gebracht, dabei kommen die kulinarischen Köstlichkeiten Andalusiens nicht zu kurz. Sie besuchen die Bodega Osborne, eine der ältesten Weinkellereien der Gegend.
Angebot merken

Andalusien und die Algarve

Sevilla > Cádiz > Alcoutim >...

Von Andalusien zur Algarve erstreckt sich entlang der spanischen Küsten die Costa de la Luz. Ihre Kreuzfahrt führt Sie...
8 Tage ab 1470,00 €
Zweibettkabine Hauptdeck, VP+
zum Angebot
Von Andalusien zur Algarve erstreckt sich entlang der spanischen Küsten die Costa de la Luz. Ihre Kreuzfahrt führt Sie zunächst von Sevilla entlang des Guadalquivir bis an die Küste nach Cádiz, die älteste Stadt der Iberischen Halbinsel, deren reizvolle Altstadt auf einer ins Meer hinausragenden Landzunge liegt. Weiter geht es entlang des Guadiana in Richtung Portugal. Der Grenzfluss Guadiana war Jahrhunderte lang die Trennungslinie zwischen Spanien und Portugal, und die militärischen Befestigungen an den jeweiligen Ufern sind heute stumme Zeugen dieser Zeit. Faro, die Hauptstadt der Algarve und ihre Sehenswürdigkeiten, wie die Altstadt mit der Kathedrale, die Klosteranlagen und die bischöfliche Residenz, entdecken Sie bei einem der angebotenen Landausflüge. Bei Ihrer Rückkehr in Sevilla haben Sie die Möglichkeit, Granadas bedeutende Stadtburg auf dem Sabikah-Hügel, die Alhambra, zu entdecken. Das UNESCO Weltkulturerbe gilt als einer der schönsten Bauten des maurischen Stils.
Angebot merken

NEU Douro - Die Seele Portugals

Porto > Régua > Pinhão >...

Eine Kreuzfahrt auf dem Douro ist Balsam für die Seele und entführt Sie tief in das Herz Portugals. Bereits...
8 Tage ab 1350,00 €
Zweibettkabine Hauptdeck, VP+
zum Angebot
Eine Kreuzfahrt auf dem Douro ist Balsam für die Seele und entführt Sie tief in das Herz Portugals. Bereits kurz hinter Porto wird der Fluss schmaler und die Landschaft einsamer. Der Douro ersetzte Jahrhunderte lang die Straßen durch das Gebirge und zu den terrassierten Weinbergen rechts und links des Flusses. Vorbei an Pinien, Kiefern, Felsen, Weinstöcken und kleinen Dörfer, die sich an die steilen Hänge schmiegen, entdecken Sie die Seele Portugals: Porto, die Stadt am Meer, die weltberühmten Portweine, die Barockkirche von Lamego, ursprüngliche Landschaften und kleine Dörfer am Fluss, in denen die Zeit stehen geblieben scheint. Auf dieser Reise befindet sich internationales Publikum an Bord. Die Bordinformationen und angebotenen Ausflüge werden mehrsprachig durchgeführt (deutschsprachig ab einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen). Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände sowie Öffnungszeiten bleiben vorbehalten. Mindestteilnehmerzahl 20 Personen; bei Nichterreichen Absage durch uns bis 20 Tage vorher möglich.
Angebot merken

Von der Spree bis zur Elbe

Berlin > Potsdam > Magdeburg >...

Bedeutende Städte, eindrucksvolle Kulturdenkmäler und einzigartige Naturlandschaften begegnen Ihnen bei dieser Kreuzfahrt von der Spree bis zur Elbe.
7 Tage ab 1428,00 €
Zweibettkabine Hauptdeck, VP+
zum Angebot
Bedeutende Städte, eindrucksvolle Kulturdenkmäler und einzigartige Naturlandschaften begegnen Ihnen bei dieser Kreuzfahrt von der Spree bis zur Elbe.
Angebot merken

NEU Italiens Schatzkammern: Venetien, Lombardei und Emilia-Romagna

Venedig > Chioggia > Porto Viro...

Kommen Sie von Venedig bis Mantua mit auf eine Kreuzfahrt durch drei Regionen Italiens. In Venetien öffnet Venedig seine...
7 Tage ab 1288,00 €
Zweibettkabine Hauptdeck, VP+
zum Angebot
Kommen Sie von Venedig bis Mantua mit auf eine Kreuzfahrt durch drei Regionen Italiens. In Venetien öffnet Venedig seine Türen und lädt Sie ein, die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der schönen Dogenstadt zu entdecken. Weiter geht es in die Lombardei, die Wiege der Renaissance, mit ihren zahlreichen Schätzen. Erleben Sie einzigartige Städte wie das romantische Mantua oder Cremona, die Heimat von Claudio Monteverdi und Antonio Stradivari. Die Emilia Romagna offenbart mit Parma schließlich kulinarische Köstlichkeiten, für die die Stadt weit über die Grenzen Italiens hinaus bekannt ist.
Angebot merken

NEU Aquitanien - die schönste Seite des Südens

Bordeaux > Pauillac > Royan >...

Sonne, Wein und Wasser: Eine einzigartige Mischung in der französischen Region Aquitanien, die "schönste Seite des Südens", erwartet Sie....
9 Tage ab 1798,00 €
Zweibettkabine Hauptdeck
zum Angebot
Sonne, Wein und Wasser: Eine einzigartige Mischung in der französischen Region Aquitanien, die "schönste Seite des Südens", erwartet Sie. Schon Cäsar taufte die Region zwischen dem Atlantik und den Flüssen Garonne und Dordogne Aquitanien, Land des Wassers, und bereits im Jahre 56 n. Chr. pflanzten die Römer die ersten Weinreben. Dreh- und Angelpunkt dieser wunderschönen Reise ist Bordeaux. Am bord d’eau, am Ufer der Garonne, erhebt sich die Stadt mit ihren klassizistischen Häuserzeilen, die auch das Juwel am Flussufer genannt wird.