Anton Götten Reiseterminal

Bei uns beginnt Urlaub von Anfang an!

Neben Tradition setzen wir stets auch auf Innovation. Unsere Anton Götten Reisewelt wächst stetig weiter. Der Bau des Reiseterminals mit der überdachten Abfahrtsstelle, den 100 Kundenparkplätzen, einem Verwaltungsgebäude und einer Werkstatt mit Tankstelle und Waschanlage für unsere Busse ist bereits fertiggestellt. Auch der Bau der Empfangshalle schreitet mit großen Schritten voran und soll planmäßig im Dezember 2017 abgeschlossen werden.
Unser Ziel ist es, im Jubiläumsjahr 2018 unseren Kunden diese Anton Götten Reisewelt zu eröffnen, die Sie als Reisegast von Anfang bis Ende mit höchstem Komfort auf Ihrer Reise begleitet.
Der Umzug unseres Betriebshofes aus der Gersweilerstraße, der unseren Bussen in den letzten 70 Jahren stets ein Zuhause war, wird Anfang 2018 vollzogen. Die moderne Werkstatt und die großzügigen Busparkplätze in der Wiesenstraße bieten dann unserem stetig wachsenden Fuhrpark eine neue Heimat.
Seit Eröffnung unserer Kundenparkplätze im September 2016 haben bereits sehr viele Kunden die Möglichkeit genutzt ihre Fahrzeuge für die Dauer ihrer Reise bei uns abzustellen, um bequem in ihren Urlaub zu starten.
Die Parkplätze erfreuen sich einer so großen Beliebtheit, dass 2018 auf einer Fläche von mehr als 3000 m², die an das Anton Götten Reiseterminal angrenzt, 100 zusätzliche Kundenparkplätze entstehen werden. Somit können wir auch in Zukunft einer noch größeren Zahl an Kunden von nah und fern einen angenehmen und reibungslosen Start in ihren Urlaub ermöglichen.

 

Parken und ab in den Urlaub!

Für den bequemen und unkomplizierten Start in Ihren Urlaub sind über 100 Kundenparkplätze an unserer neuen Hauptabfahrtsstelle entstanden. So bieten wir jedem Gast von nah und fern die Möglichkeit, kostengünstig seinen PKW an unserer Abfahrtsstelle in Saarbrücken zu parken. Profitieren auch Sie von reservierten Parkplätzen für die Dauer Ihrer Reise (€ 2 pro Tag). Da die Anzahl der Parkplätze begrenzt ist, sollte die Reservierung des Parkplatzes bereits mit der Reisebuchung vorgenommen werden.
Unter Tel. 0681 3032-120 nimmt unsere Reservierungszentrale Ihre Buchung gerne entgegen.

 

Anton Götten Reiseterminal, Wiesenstraße 28, 66115 Saarbrücken

 

Wegbeschreibung

von Saarlouis – Völklingen

Autobahn A 620 - Am Anfang von Saarbrücken KM-Stein Nr. 6,5 Ausfahrt Nr. 14 Malstatter-Brücke abfahren. An der Ampel links, dann über die Malstatter Brücke. Am Ende der Straße an der Ampel rechts, dann nach 30 m (Sparkasse) wieder rechts in die Marienstraße (Achtung schlechter Straßenbelag). Am Ende der Straße rechts in die Wiesenstraße abbiegen. Dann ca. 500 m weiter, an Volkswagen und Audi vorbei, bis an das Ende der Straße. Dort links abbiegen, in 80 m nochmals links abbiegen, auf der rechten Seite liegt das Anton Götten Reiseterminal.

von Kaiserslautern
Autobahn A 6 - An der Bismarckbrücke, Wilhelm-Heinrich-Brücke und an der Westspangenbrücke vorbei, dann KM-Stein Nr. 5,5 Ausfahrt Nr. 14 Malstatter Brücke abfahren, an der Ampel rechts, dann über die Malstatter Brücke. Am Ende der Straße an der Ampel rechts, dann nach 30 m (Sparkasse) wieder rechts in die Marienstraße (Achtung schlechter Straßenbelag). Am Ende der Straße rechts in die Wiesenstraße abbiegen. Dann ca. 500 m weiter, an Volkswagen und Audi vorbei, bis an das Ende der Straße. Dort links abbiegen, in 80 m nochmals links abbiegen, auf der rechten Seite liegt das Anton Götten Reiseterminal.

von Koblenz – Trier
A 1 - Am Ludwigspark Kreisverkehr in Richtung Autobahn 620, durch die Unterführung, dann über die Westspangenbrücke, auf der Brücke die rechte Fahrspur nehmen in Richtung Völklingen - Luxemburg - Metz, 500 m auf der Autobahn 620 fahren, dann KM-Stein Nr. 5,5 Ausfahrt Nr. 14 Malstatter Brücke abfahren. An der Ampel rechts, dann über die Malstatter Brücke. Am Ende der Straße an der Ampel rechts, dann nach 30 m (Sparkasse) wieder rechts in die Marienstraße (Achtung schlechter Straßenbelag). Am Ende der Straße rechts in die Wiesenstraße abbiegen. Dann ca. 500 m weiter, an Volkswagen und Audi vorbei, bis an das Ende der Straße. Dort links abbiegen, in 80 m nochmals links abbiegen, auf der rechten Seite liegt das Anton Götten Reiseterminal.

von St. Wendel – Neunkirchen
Grühlingstraße - Am Ludwigspark Kreisverkehr in Richtung Autobahn 620, durch die Unterführung, dann über die Westspangenbrücke, auf der Brücke die rechte Fahrspur nehmen in Richtung Völklingen - Luxemburg - Metz, 500 m auf der Autobahn 620, fahren, dann KM-Stein Nr. 5,5 Ausfahrt Nr. 14 Malstatter Brücke abfahren. An der Ampel rechts, dann über die Malstatter Brücke. Am Ende der Straße an der Ampel rechts, dann nach 30 m (Sparkasse) wieder rechts in die Marienstraße (Achtung schlechter Straßenbelag). Am Ende der Straße rechts in die Wiesenstraße abbiegen. Dann ca. 500 m weiter, an Volkswagen und Audi vorbei, bis an das Ende der Straße. Dort links abbiegen, in 80 m nochmals links abbiegen, auf der rechten Seite liegt das Anton Götten Reiseterminal.

anfahrtskizze-wiesenstrasse
trust